17
Jan
08

Weihnachtsgeschenke…

Vor einiger Zeit stand ja leider Weihnachten vor der Tür und das Gerenne nach Geschenken war im vollen Gange. Den Stress im Karstadt oder Klimmbimmladen wollt hab ich mir diese Jahr ersparen und deshalb gabs für die Lieben fast nur Selbstgemachtes auf den (Gaben-)Tisch.

Damit auch die Nachbarn nicht völlig leer ausgehen, hab ich mal wieder was aus Blech geklopft. Bei unserer miesen Bausubstanz war das ganz sicher durchs ganze Haus zu hören .


Ausgangspunkt war ein Blech mit 2,5mm Stärke (Alu) und dieser Form:

Die Rohform steht, bis zum fertigen Schälchen musste jedoch noch einige Feinarbeit geleistet werden. Grade im rechten Teil ist die Wölbung der Innenfläche noch nicht ideal.

Die Unregelmäßigkeiten und  Hammerschläge wurden auf den Aussenflächen abgeschliffen, die groben Schleifspuren stellen einen schönen Kontrast zu den polierten Hammerschlägen auf der Innenfläche dar.

Was das Handwerkliche angeht, lag die besondere Schwierigkeit darin den Rand „umzukrempeln“. Das Material muss dafür erst getrieben und dann wieder gestaucht werden. Wie das im Details aussah sollte in den folgenden Bildern klar werden.

Wer sich fürs Blechtreiben interessiert kann ja auch mal nen Blick auf mein modifiziertes Ladegerät werfen. link 

Kosten: 0€ (Schrottkistenalu)

Zeit: ~8h

Advertisements

3 Responses to “Weihnachtsgeschenke…”


  1. 1 jngd
    Januar 20, 2008 um 10:26 am

    Auf jeden Fall mal WAY cooler als gek0ftes Zeugs! Respekt. Vor allem wenn man bedenkt, das sowas schon als Designerstück verkauft wird, wofür man dann 120€ latzen muss…

  2. 2 rbt
    Januar 20, 2008 um 11:05 am

    ja soviel wuerd ich auch nehmen müssen wenn ich auf nen halbwegs ordentlichen stundenlohn kommen wollte. mit etwas übung bekomm ichs vlt auch etwas schneller hin.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 104 Followern an