20
Jul
08

HP-Led Lampe – mini update

Die Lichtfarbe meiner Schreibtischlampe war zwar bewusst sehr kalt gewählt worden, die Seoul P4 waren mir mit der Zeit aber doch etwas zu blaustichig. Die Farbtemperatur der Cree Q5 liegt ca. 1000k unterhalb der Werte der P4 und ist damit deutlich wärmer.

Während des Herumexperimentierens mit den Cree’s fiel mir dann auf, dass diese grade in Kombination mit den P4’s ein sehr angenehmes Licht zum Arbeiten produzieren. Also flugs eine Seoul aus der Hadrill ausgebaut und durch eine Q5 ersetzt. Das Ergebnis entspricht jetzt ziemlich genau dem, was ich mir ursprünglich erhofft hatte. Mangels Erfahrung mit den Farbtemperaturen war die erste Version noch nicht so 100% auf das Einsatzgebiet abgestimmt.

Das Bild sollte den Unterschied ganz gut illustrieren. Fotografiert wurde mit einem Blatt Papier in ca. 3cm Abstand zu den Leds. Die unterschiedliche Größe der Lichtflecken resultiert aus den unterschiedlichen Abstrahlwinkeln der Leds. Die Cree strahlt in einem Winkel von 90°, die P4’s liegen bei 120°.

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Advertisements

4 Responses to “HP-Led Lampe – mini update”


  1. 1 FrooP
    Juli 20, 2008 um 9:34 pm

    und wie weit sind deine ultimativen Weltherrschafftspläne?

    du bist so n freak Oo

  2. 2 twentytwo
    Juli 21, 2008 um 6:41 pm

    was? weltherrschaft? kann man sich noch bewerben, als praktikant oder so?

    schön wäre ein vorher/nachher vergleich von deinem arbeitstisch

  3. 3 rbt
    Juli 21, 2008 um 7:35 pm

    @ froop: findest du es nicht etwas gewagt vom frickeln an alten lampen auf solche monströsen pläne zu schließen ?

    @22: ok den vergleich kann ich nachreichen. ich warte mal auf dunkelheit.

  4. 4 rbt
    Juli 28, 2008 um 7:49 pm

    So, hab die Bilder auch endlich aus meiner Cam kitzeln können.

    mit cree

    leider resultieren die Unterschiede auf den Pix nur aus der unterschiedlichen Helligkeit einmal mit und einma ohne Cree. Das Auge nimmt die Unterschiede bei den Farbtemperaturen jedoch um einiges deutlicher wahr, als meine kleine Kompaktcam

    ohne cree


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 105 Followern an