11
Jul
09

news 11.7.2009

  • Bike – … allrad

Die Muskelkraft beim Fahrrad auf beide  Räder mag auf den ersten Blick sehr interessant sein. Gerade bei der Bergauffahrt (stehend) verlagert sich ja das Gewicht auf die Vorderachse und damit auch die Traktion. Schade nur das die Kette das Hinterrad antreibt. Eine Lösungsmöglichkeit  – Flexible Welle als Verbindung zum Hinterrad. Sieht interessant aus, aber ich möchte nicht Wissen wieviel Watt dieses Ding schluckt. Hat sich ja auch irgendwie nicht durchgesetzt das Ganze. Interessant aber allemal.

LINK

  • Bike –  Frames aus Finnland

Noch mehr Radl-content heute und komischen Alliterationen kann ich auch nicht widerstehen.. Designstudenten mit Schweißkenntnissen kommen ja auf die absurdesten Ideen. In nem Land mit zu kurzen Sommern und um so dunkleren Wintern muss man wohl nochmal eine Schippe Freakigkeit bei drauf legen um nicht in der totalen Depression zu versinken.

Hat geklappt, die Rahmen von Olli Erkkila verdienen auf jedenfall das Prädikat „ausgefallen“. Schade das ich kein Schuga zur Hand habe, sowas würde mich ja auch mal reizen, aber mit Elektrode bekomme ich Rohre nicht schön zsammegebrate.

LINK

  • LED – schöne Fotos

Gut, hätte man auch mit „Fotografie“ taggen können. Es geht vorallendingen darum, wie man schöne Makroaufnahmen von leuchtenden LEDs machen kann. Mit dem hier beschriebenen Weg muss man sie nicht mal unterstromen und erhält trotzdem ein Topbild. Makroobjektiv benötigt man auch nicht …

LINK


2 Responses to “news 11.7.2009”


  1. 2 rbt
    Juli 12, 2009 um 9:16 pm

    klar verschwindet die last nicht völlig vom hinterrad, aber das klassiche 55 45 (%) verhältnis ist auf jeden fall nicht mehr gültig. man muss sich nur mal anschauen wie stark die gabel eintaucht wenn man steht, auch an der steigung …

    mal mal nen bild mit dem kraftvektor im flachen gelände … da wird das HR auf jeden fall stärker belastet.

    btw einmal link schicken reicht. links sind immer so ne sache, mit etwas pech landet man da im spamfilter und ich fische den comment irgendwann am tag da mal raus.

    btw2. wie man in den comments grafiken verbaut hab ich auch noch nicht herausgefunden. die simplen tags als [img][/img] usw funktionieren schonmal garnicht. der code, mit dem ich meine bilder einbinde funzt jedenfalls nicht …


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 101 Followern an