17
Feb
10

news 17.2.2009

  • Elektrotechnik – Flexsensoren

Mal wieder was aus der Cheap’n Dirty h4xx0r Ecke. Flexsensoren, die man mit wenig Aufwand in Heimarbeit herstellen kann. Mit der verlinkten Variante lassen sich sogar 2 Richtungen messen. Wenn man Hackaday da glauben kann, ist das mehr als manch kommerzielles Produkt leistet. Mehr als etwas Kupferfolie und Reste von ESD Verpackungen (die sollten ja in JEDEM Nerdhaushalt herumliegen) brauchts scheinbar nicht.

LINK

  • LED – 200lm / W

Cree legt die Messlatte im Bereich Effizienz für LEDs mal wieder ein Stück höher. Die erreichten Werte stammen zwar aus dem Labor, trotzdem sind 200lm/W ein ordentliches Ergebnis bei einem Strom von 350mA. Mit etwas Glück sind die Laborwerte in 1-2 Jahren auch Standard in der Großserie.

LINK

  • Kunst – Vintagewerbung für Star Wars-Planeten

Minimalistische Plakate für „Sehenswürdigkeiten“ aus dem Star Wars-Universum im Stil der 50er 60er Jahre.

LINK


0 Responses to “news 17.2.2009”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 101 Followern an