23
Jun
10

unbewegliches…

well,

wer noch schnell in eine schöne Industrieruine investieren möchte, es ist grad wieder ein attraktives Objekt am Markt. Toplage, popkulturelles Erbe, legendäre Architektur.

Wenn mir den Spass jemand finanziert, tät ich auch das Schweinderl wieder aufhängen.

LINK

Advertisements

2 Responses to “unbewegliches…”


  1. 1 Jan
    Juni 24, 2010 um 3:16 pm

    Klaro, 226 Mio Pfund hab ich hier .. moment .. Portokasse suchen …. *g*

  2. 2 rbt
    Juni 24, 2010 um 3:39 pm

    ne lass ma mit dem bar, hab kein bock das alles zu tragen. schecks und überweisungen sind schon ok. so ne akquise könnte man eh net an der steuer vorbeidrücken. aber was haste gedacht, so nen riesenkomplex mitten in ner 8 millionenmetropole?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 105 Followern an