Archiv für Oktober 2010

30
Okt
10

über thematische Schwerpunkte …

… und ihre allmähliche Verschiebung.

Wie Jan in seinem Kommentar zu einem meiner letzten Beiträge treffend bemerkt hat, verschiebt sich der thematische Schwerpunkt dieses Blogs unübersehbar in Richtung Fahrrad. Das kann man jetzt doof finden oder auch nicht, aber ich möcht da doch ein paar Worte zu verlieren.

Weiterlesen ‚über thematische Schwerpunkte …‘

Advertisements
27
Okt
10

news 27.10.2010

  • Bike – Flickr-Set vom Rahmenbauer

Einfach ne Menge Bilder aus der Produktion eines feinen kleinen und stählernen Bahnrahmens in Handarbeit.

LINK

  • LED – noch mehr neues aus dem Hause Cree

Die neue Serie nennt sich MX-3. Mit knapp 400mA max. Strom ist sie nicht ganz so ein Brenner wie XR-E oder XP-E/G, aber dafür ist die Kühlfläche auf der Unterseite auch potentialfrei und es gibt Stummelbeinchen statt Lötpads.

LINK

24
Okt
10

news 24.10.2010

  • Hack – Macbook Air zerlegt

Es sollte sich ja bereits herumgesprochen haben, dass ich kein besonderer Freund von Obst bin, aber es kann nicht schaden mal einen Blick in die Innereien der neusten überteuerten Erzeugnisse von Apple Foxconn zu werfen.

LINK

  • LED – Neues Bin für die XP-G

Cree haut wohl gerade ein paar Vorserienmuster eines neuen Binnings für die XP-G raus. Verfügbarkeit zur Zeit nahe Null und ich denke auch nicht, dass sich das bis Anfang nächsten Jahres ändert. Von Käufen via Ebay kann daher zur Zeit nur dringend abgeraten werden, das ist mit hoher Sicherheit Beschiss im Spiel. Details:

LINK


18
Okt
10

fortschreitende restaurierung

Der bessere meiner Klassikrenner war vom Vorbesitzer leider etwas verbastelt worden. Das Schaltwerk war mit Sicherheit nicht das orginale und für die Pedalen gilt das um so mehr.

Wie ich mir da so sicher sein kann? Nun die Nachforschungen ergaben, dass der Rahmen irgendwann zu Beginn der 80er Jahre (vermutlich 81 oder 82) als Promo für die 600AX Gruppe von Shimano gebaut wurde. Der tatsächliche Hersteller ist nicht mehr bekannt, stammt aber vermutlich aus Japan, auch wenn das Rad die Labels eines spanischen Herstellers trägt. Alles ohne „AX“ Kürzel im Namen ist daher hier fehl am Platze.

Weiterlesen ‚fortschreitende restaurierung‘

15
Okt
10

news 15.10.2010

  • Architektur

Wie paranoid muss man sein um sich so einen Bonker aufs Grundstück zu stellen ? Polen ist nun seit Jahren an keiner Stelle mehr so gefährlich, dass man da solche Maßnahmen ergreifen müsste, die vieleicht in Mexicocity oder Kapstadt ihre Berechtigung hätten. Muss jedoch zugeben, dass der Klotz in seiner ganzen Fragwürdigkeit durchaus zu faszinieren weis.

  • Materialkunde

Ein breiter Überblick über diverse Holzsorten in alphabetischer Ordnung ( die ist bei der Menge auch bitter nötig).

LINK

13
Okt
10

garderobe

Wo das Blog gerade so hübsch in den Bikerbereich abdriftet, hier eine Anregung, was man mit den alten Kompos noch so machen kann.

LINK

12
Okt
10

noch ein stählernes ross…

Fahrräder kann man ja garnicht genug haben, alte Räder sowieso nicht. Mein neustes Spielzeug hat noch einmal 10 Jahre mehr auf dem Buckel als der weiße Renner. Qualitativ liegt das ältere Modell jedoch klar vorne. Das Gesamtgewicht ist deutlich geringer und die verbaute Gruppe (600AX) schwebt in der Hierarchie deutlich oberhalb der „Exage“ des Stadtrades.

Weiterlesen ’noch ein stählernes ross…‘




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 104 Followern an