08
Nov
10

news 08.11.2010

  • Faserverbund – Bootsbau

Ein Link für all die Hinterhoflaminierer da draußen. Zu sehen gibt es einen schönen Baubericht zur Herstellung eines dünnen Bootsmastes aus Kohlefaser.

LINK

  • Kunst

Mal wieder was aus der Ecke Readymade und Used-Object-Geraffel. Läuft alles unter dem Stichwort microbotic, womit auch der Stil von Christopher Comte schon sehr treffend umrissen ist.

LINK


2 Responses to “news 08.11.2010”


  1. 1 Jan
    November 10, 2010 um 7:24 pm

    Gmm, ich habe mich schon öfter gefragt, wie er die Glasfaser in Form hält? Den Abschnitt habe ich nicht verstanden. Am Anfang ist es mir klar, da hat er diese überstehenden Hölzer auf die Form geschraubt, aber auf dem 2ten Bild wird mir nicht klar, wie er das gemacht hat. Einfach überstehen lassen? Da rutscht ihm das Material doch wieder aus der Form?

    Ein Spiethmast ist perfekt für mich, in den Ferien gehe ich das mal an (die Seite kenne ich bereits eine Weile).

  2. 2 rbt
    November 12, 2010 um 5:02 pm

    mir erschließt sich sowieso nicht wofür er da die „lips“ angebracht hat. macht für mich alles nur komplizierter als nötig.

    die Glasfasern halten auch von alleine in der form. Adhesionskräfte usw. das zeug muss man nur einmal anrollen (verdichten) und gut is …


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 101 Followern an