23
Feb
12

news 23.2.2012

  • Architektur – cargotecture auf dem timessquare

Im Unterschied zu eher „eventorientierten“ Konstruktionen mit Containern  oder der Perversion des Konzepts einer hochmobilen Kiste macht der Burgerbräter im Container den Eindruck die zentrlae Logik des Containers internalisiert zu haben und nicht nur als Ornamentik zu nutzen

  LINK

  • Rollsport – Skateboardpresse 

Gestell aus Stahlhalbzeugen, Formen aus Beton. Diese Konstruktion ließe sich mit Sicherheit auch für Faserverbundgeschichten nutzen.

LINK


2 Responses to “news 23.2.2012”


  1. Februar 23, 2012 um 6:12 pm

    Klar, Container als Kaffee- oder Frittenbude zu nutzen, ist auf jeden Fall besser, als diese nur zu Werbezwecken zu (miss)brauchen.

    Schöner Umbau, dieses Ding in NY. Obwohl, hierzulande kann man in div. Industriegebieten auch den ein oder anderen Fastfood-Container entdecken. Okay, nicht ganz so raffiniert ausgebaut.

    Ich hab da auch noch so´n Container Restaurant zum Ausziehen:

    http://www.wohn-blogger.de/2011/01/03/muvbox-container-restaurant/


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 100 Followern an