05
Mrz
12

news 5.3.2012

  • LED – Dyson steigt in den Ring

Vom Ansatz her schonmal nicht so verkehrt. Viele gegenwärtige LED-Massenprodukte kranken an schlechtem Thermalmanagement. Ob man da nun gleich die Heatpipe aus dem Holster ziehen muss? 1000 Lumen (so viel sollte eine Schreibtischlampe hinbekommen), lassen sich heute mit Singelechipemittern erzeugen. Die kleinen Singlechipper ala Cree XM-L produzieren nun noch nicht so viel Verlustwärme pro Fläche, dass der Wärmeleitwert von Alu dort an seine Grenzen stoßen würde. Ich rieche snakeoil. Gegengewichte statt Federzug sind nun auch keine Innovation. Nichmal wenn man Dyson dranschreibt.

genug gerantet. noch ein LINK

  • Elektronik – Rasberry Pi

Seit den Weihnachtstagen befindet sich das Rasberry Pi board in der Testphase und drüfte eigentlich schon als Serienmodell erhältlich sein. für 25€bekommt man einen kompletten PC, der sogar HD fähig sein soll. Betriebsystem (verschiedene Tuxe) wird ausm Netz oder von der Flashcard gestartet.

LINK, LINK2

Advertisements

2 Responses to “news 5.3.2012”


  1. 1 criz
    März 6, 2012 um 5:22 pm

    Hallo,jetzt melde ich mich auch mal wieder!
    Wenn du so spannende Projekte wie das Raspberry Pi vorstellst, dann kann ich auch nicht anders 😉
    Ich habe in den letzten Tagen den Hype dazu mitbekommen und muss auch wirklich sagen, dass das wirklich gut werden könnte. Zusammen mit dem Gertboard (Erweiterung für Sensoren, Motoren etc.) könnte das auch sehr interessant für meinen Unterricht sein.

    • 2 rbt
      März 8, 2012 um 7:50 am

      ja im Moment wird man nur schwer größere stückzahlen bekommen, da die Abgabe auf 1! Modell pro person begrenzt ist. Die Fertigungskapaziitäten sind dem aktuellen ansturm wohl nicht gewachsen.
      .
      für den Einsatz in Schulen halt ich das ding aber schon für etwas zu potent ? wenn man nicht gerade ne explizite elektronikerklasse hat müsste auch ein Arduino reichen. Dafür gibts auch schon diverse hochspezialisierte add-on boards („Shields“)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 105 Followern an