31
Dez
12

29c3 – nachtrag

Die Keynote zum Congress darf hier natürlich nicht fehlen:

Jacob Appelbaum – not my department. Im Wesentlichen knüpft man an die düstere Prognose des letzten Jahres an. Diesmal stehen jedoch nicht die (durch westliche Firmen technologisch unterstützte) Daten-Schnorchelei irgendwelcher Autokratien im Fokus sondern die ähnlich umfangreichen Ansätze im heimischen Vorgarten im Zentrum des Interesses.

Eng mit der Keynote verbunden sind dieses 3 Vorträge von Informanten, die unmittelbar unter Repressalien durch staatliche Stellen zu leiden hatten. Es gibt auch diverse Details zu den NSA-Data-Mining Programmen von diesen Insidern.

Advertisements

0 Responses to “29c3 – nachtrag”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 105 Followern an