04
Jan
13

29c3 – nachtrag #3

Neben den politiklastigen Talks darf natürlich auch der Nerdykram nicht fehlen.

Das gute Frollein lässt die 90er Jahre wieder auferstehen und widmet sich intensiv dem reverse engineering von … Tamagotchis

Und eine sehr nerdige herangehensweise ans Kochen mit vernetzten „Autokochern“ und Rezepturen auf Basis wissenschaftlicher Einheiten. Was könnte es schöneres geben als kochen nach ISO-Din9000bla😉

Interessante Einblicke in den Markt für Mobiltelephonie bietet dieser Talk. Es geht da weniger um technische Details. Im Vordergrund stehen die Kalkulationen, die von Anbietern auf den verschiedenen Ebenen des TelKo-Marktes aufgemacht werden.

Ziel des Ganzen soll ein „community driven operator“ sein.


0 Responses to “29c3 – nachtrag #3”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 101 Followern an