02
Jan
14

30c3 – panels #3 – no such agency

Ein weiterer Top-talk kommt von Trevor Paglen. Diesem Herren verdanken wir unter anderem zahlreiche Details zu den CIA Folter- und Entführungsflügen. In seinem aktuellen Projekt schaut er sich mal an, wie „geheim“ denn geheimes so sein kann. Tarnfirmen, geheime Football-ligen, mission patches, 5000mm brennweite …

Fazit … geheim ists nur so lange es den Raum zwischen 2 Ohren noch nicht verlassen hat. In dem Sinne … No one kicks ass without tanker gas … nobody

Zu dem ganzen NSA Komplex gibts auch noch zwei weitere Vorträge von US Bürgerrechtlern. Die rollen quasi alles nochmal aus bis zu den aktuellsten Snowden Enthüllungen bei sp0n und dem Applebaumtalk (siehe panels #1)


0 Responses to “30c3 – panels #3 – no such agency”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 100 Followern an