Archive for the 'projekte' Category

07
Jan
17

RBTs Steampunk Lampe – Finale (3/3)

header

Ja was soll man dazu noch sagen. Lasset Bilder sprechen:

steampunklamp-final-06

Weiterlesen ‚RBTs Steampunk Lampe – Finale (3/3)‘

17
Dez
16

RBTs Steampunk Lampe – Bauprozess (2/3)

header

Im ersten Beitrag zur Steampunklampe wurde die Konzeptphase beleuchtet, nun ists Zeit ein paar Späne zu schrubben

steampunklamp-build-laserparts

Weiterlesen ‚RBTs Steampunk Lampe – Bauprozess (2/3)‘

12
Dez
16

RBTs Steampunk Lampe – Konzept (1/3)

header

Es war fraglos mal wieder dringend Zeit für ein „richtiges“ Projekt auf Botchjob.

steampunklamp-build-thestart

Ausgangspunkt der Reise ist ein Zahnrad mittlerer Größe, vermutlich aus dem KFZ Bereich und für Steuerriemen oder ähnliches.

Weiterlesen ‚RBTs Steampunk Lampe – Konzept (1/3)‘

04
Dez
16

QND – ein dickes Regalbrett …

… oder: Wer billig baut, baut 2 mal – So 1 Unfug. Nicht!

regal_update-01

Okokok ich hör schon auf ;). Wie man hier klar sehen kann, haben die alten Regalbretter aus Presspan mit der Zeit einen deutlichen Durchhänger bekommen. Statt schwerer Bananenkisten trugen sie nur noch ein weiträumig verstreute Elektronikkleinteile mit der nötigen Fassung.

Weiterlesen ‚QND – ein dickes Regalbrett …‘

14
Nov
16

QND – Fahrradkarre

Auch diese Geschichte beginnt mit einem Schrottplatzfund. Ein herrenloser Hundetrailer (ca 90€ neu beim längsten Fluss der Erde…) ließ den Autor in Erbarmen erschaudern. Mehr als das nackte Gerippe ward nicht mehr vorhanden. Vom Urzustand existiert leider kein Foto mehr, aber eine Karre die ohne Stoffbespannung quasi nutzlos ist, schreit natürlich nach Modifikationen und etwas Up-cycling.

Im Fundus des Schrottis fanden sich angenehmerweise noch ein paar Bügel aus alten Sonnenstühlen (Alu)

radkarre-01

Etwas zu kurz. Mit dem Schraubstock ließen sie sich aber aufweiten. Muss ja keinen Schönheitspreis gewinnen der Klumpen!

Weiterlesen ‚QND – Fahrradkarre‘

07
Nov
16

QND – Hantelbank revisited

Die Hantelbank verabschiedete sich ob der zunehmenden Lasten mit einem sachten *Knack*. Gott sei Dank, kein Totalversagen, es kam jedoch etwas Hektik auf, die Eisen schnellstmöglich irgendwo abzustellen.

hantelbankAuf die kümmerlichen Reste dann schnell etwas Leimholz gedübelt, Kanthölzer angeschraubt und alles auf ein altes Regalbrett verfrachtet.

Fingers Crossed …

25
Jun
16

QND – MTB-Frontgepäckträger

QnD-Frontloader-headerRadreisen ist ja ein löbliches Hobby und erfährt gerade ein gewisses Revival, dem sich der Autor auch nicht völlig entziehen kann 😉

Statt des klassischen Trekking/Reiserads mit Ortliebvollausstattung, Kartenhalter und neckischem Weitwinkelspiegel am Helm sollte es nun etwas sportiver und offroadiger zugehen. 5 Tage im März in ein Mittelgebirge der Wahl – natürlich ABSEITS geschotterter Pisten.

Für den bei Temperaturen um den Gefrierpunkt noch dringend benötigten Winterschlafsack musste daher ein federgabeltauglicher Frontgepäckträger her.

QnD-Frontloader-02

Weiterlesen ‚QND – MTB-Frontgepäckträger‘

04
Mrz
16

Ausleger für den Lötkolben – pix

ausleger-header-01-01

Offen sind noch die finalen Bilder der Auslegerkonstruktion. Werden hiermit nachgeliefert:

ausleger-show-gelenk

Dieser ganze CNC-Kram wird ja völlig überbewertet. Eine Schublade voller schöner Feilen führt in kundiger Hand auch zu Ergebnissen.

Weiterlesen ‚Ausleger für den Lötkolben – pix‘

27
Feb
16

Ausleger für den Lötkolben – log

ausleger-header-01-01

Ein Projekt aus der Kategorie: Ordnung muss sein!

Seit Ewigkeiten gehört mein treuer Ersa-Lötkolben zum festen Inventar meines Schreibtisches. Alle Versuche die Löterei an einen andere Ort zu verbannen sind bisher gescheitert. Gut, so sei es, aber meistens nervt das Ding und wird an den Rand des Tisches verbannt. Braucht man den Zinnschmelzer dann mal dringend nervt es, wenn er so weit weg herumstaubt. Eine Lösung muss her, wie mit der möglichst wenig Platz verschwendet wird und gleichzeitig „malebendschnell“ etwas zsammegebrate werden kann.

ausleger-build-skizze1Ein Ausleger, der die Station komplett von der Tischoberfläche entkoppelt, soll es werden. Ursprünglich war das ganze als Lötübung (Messinglot) mit dünnem Edelstahlrohr angelegt. Gefiel mir aber nicht.

Weiterlesen ‚Ausleger für den Lötkolben – log‘

06
Jan
16

QND – Objektivadapter

Der Titel ist zugegebenermaßen etwas misverständlich, aber was besseres hatte mer grad net da ;). Es geht hier weniger um einen Adapter für verschiedene Bajonette, sondern um eine Verlegung des Schwerpunkts für schwere Objektive.

Weiterlesen ‚QND – Objektivadapter‘

30
Dez
15

Updt. Montageständer2 – Schubladen

Mein liebstes Möbel, der Montageständer für die Velos harrt mal wieder einem Update. Bisher oxidierte alles Werkzeug in formschönen, aber wenig beulsteifen Pappkartons im inneren des Blechkasterls herum.

Schubladen müssen her!

Montagestaender-updt-01-Zuschnitte

Also ab zum Baumarkt, Zuschnitte einkaufen. Zum Einsatz kommen die bereits sattsam bekannten Spanplatten in roh. Wenn, dann bitte gleichmäßig siffig!

Weiterlesen ‚Updt. Montageständer2 – Schubladen‘

26
Dez
15

QND – Die Abtropfrinne

In wenig sehnsüchtigen Erinnerungen an Winter, die noch richtige Winter waren, mit Schnee, Eis und Temperaturen UNTER dem Gefrierpunkt.

Wer bei so einem Wetterchen regelmäßig mit dem Rad unterwegs ist, schleppt genauso regelmäßg Schnee und spackige Anhaftungen im Kilogrammbereich mit in die Wohnung. Gerade auf Holzböden keine besonders nachhaltige Geschichte …

winterimpressionen

Die Badewanne mag zwar wasserdicht sein, aber man wohnt ja auch nicht alleine. xAF damit klar im dunkel tiefroten Bereich.

Weiterlesen ‚QND – Die Abtropfrinne‘

17
Mai
15

overengineered and rollin rollin rollin

craproll_header Manche Dinge sind gut. Vieles waren es auch schon immer, oder zumidest eine Weile. Dinge, die seit Anbeginn der Menschheit eine Kulturkonstante darstellen. Das Wurstbrot z.B.: Daumendick Gutebutter, ein Wort Gutebutter, dann zwei Scheiben … (Danke Jochen), aber wir schweifen ab ;). Kurz, es gibt keinen vernünftigen Grund irgendwo Hand anzulegen und die guten Dinge des Lebens zu verschlimmbessern. Bleiben nur Unvernunft, Übermut und Langeweile als erklärende Variablen, wenn man es doch versucht. . In diesem Falle führte die Langeweile ihr eintöniges Regime. Manchmal muss man ja etwas tun, nur um etwas zu tun… craproll_01_longtimenocNebenbei dient die Übung natürlich auch dem Materialerhalt. Wer rastet, der rostet … Weiterlesen ‚overengineered and rollin rollin rollin‘

09
Mai
15

ein kleines Update zum Stichsaegentisch

Im ursprünglichen Lastenheft zum Stichsägentisch stand recht deutlich der Wunsch nach lange, geraden Schnitten. Ein notdürftiger Ersatz für eine Tischkreissäge. Bisher fehlte hierzu jedoch ein entscheidendes Detail: Der Parallelnschlag.

Gesagt getan.

stichsaegentisch_updt_02Fix gebastelt mit Aluprofilen, die gerade herumlagen

Weiterlesen ‚ein kleines Update zum Stichsaegentisch‘

02
Mai
15

Waldlurch: 1×9 – SRAM vs Shimano

evolution_zee_header2Singlespeed war eine Weile ganz nett, war auch mal schön günstig und für den Einstieg in den Hangabtriebssport auch gar nicht mal so verkehrt. Wenn man die dominierende Steigung des Lieblingshangs kennt, kann man sich nach der Schussfahrt auch mit mehr oder weniger präzise abgestimmter Übersetzung wieder hochkurbeln. Haken: Geht es steil bergab, geht es auch steil wieder rauf, der Gang ist klein und im Flachen tritt man elendig ins Leere. Der Weg zum Spot wurde zur Qual, selbst wenn man die größten Längen mit der Bahn brücken konnte.

Eine robuste Schaltungsvariante musste also her. Ein-mal-irgendwas war dem alten Sachsteam zum Dank inzwischen auch im Enduro und CC bereich angekommen. XX1 und co haben gezeigt was geht, aber teuer ist der Spass schon und ich wollte nicht mehr für meine Kassette ausgeben als der Bock insgesamt gekostet hat.

Weiterlesen ‚Waldlurch: 1×9 – SRAM vs Shimano‘




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 anderen Followern an