Posts Tagged ‘analog

11
Feb
14

mechapr0n

mechapr0n_mikrometerschraube

Eine Mikrometerschraube mit mechanischer Anzeige. Größtartig!

16
Jan
11

news 16.1.2011

  • Linktip – Thingiverse

Mit der zunehmenden Verbreitung CNC Maschinen wie Fräsen, 3d-Druckern und Laserschneidern kann man garnicht genug Leute dazu auffordern ihre CAD-Vorlagen bei Thingiverse anderen Interessierten zugänglich zu machen. So muss man das Rad nicht immer wieder neu erfinden …

LINK

  • Musik / E-Technik – Big Box o Techno

Damals ™, als die Welt noch in Ordnung war, kam die Musik noch nicht aus dem Computer. Nun zumindest hatte der Computer kein großes Display und die Maschinen hörten bisweilen auf den wohlklingenden Namen „Roland“. Der 808 aus eben jenem Hause ist inzwischen so legendär wie teuer und Programme wie Rebirth oder Reason emulieren die 70er-Jahretechnik ganz passabel.

Wer mag kann aber auch selbst zum Lötkolben greifen und sich eigene kicks und snares schnitzen …

LINK

18
Mrz
08

news 18.3.08

  • Uhriges

Auf den ersten Blick sieht die Uhr aus wie eine simple Adaption einer standard Digitaluhr für die analoge Welt. Das Konzept geht jedoch ein Stück darüber hinaus und der Designer hat es geschafft auch das kontinuierliche Verstreichen der Zeit sichtbar zu machen. Wie ? Mehr nach den nächsten Klicks. Youtubevideo + Hompage der Uni

  • Plexiglas bei bittech.net

Das britische Hardware- und Moddingmagazin bit-tech.net hat einen ausführlichen Artikel über die Verwendung von Plexiglas (PMMA) im Casemoddingbereich verfasst. Der Guide sollte aber auch für den Nicht-Modder von Interesse sein, werden doch die groben Materialeigenschaften und Verarbeitungsweisen einsteigerfreundlich erklärt.

  • Bauer`s EEE-PC

Wir bleiben im Pc-Sektor. Einen ausführlichen Baubericht zu deBauers zahlreichen Modifikationen an seinem EEE-PC gibts im Forum der kaltmacher. In die ohnehin schon eng eingerichtete Kiste des E³s wurden noch ein Touchpanel, 2 USB-Hubs, mehr Speicher, GPS und DVB-T gequetscht. Update: besucht auch mal bauers homepage …

  • Kopfhörerverstärker deluxe

Normalerweise würde man davon ausgehen, dass ein Kopfhörerverstärker möglichst klein, leicht und stromsparend sein sollte, geht es doch meistens darum die Ausgangsleistung mobiler Geräte zu verbessern. So geschehen z.B. bei jngd´s Projekt mit dem OPA 2143. Kann man so machen, muss aber nicht. In die entgegengesetzte Richtung marschiert dieser Entwurf für das audiophile Publikum: Schwer, teuer und stationär kommt der M³ Amp daher, soll dafür aber mit einem phänomenalen Klangerlebnis glänzen. Die Schaltpläne sind erfreulicherweise Opensource, das Layout nicht. Da die Platine als Double-Layer konzipiert ist, wird sie  für die meisten Hinterhofätzer nicht eh herstellbar sein.

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 Followern an