Posts Tagged ‘bambus

22
Mrz
15

Botchjob on tour: Berliner Fahrradschau#2

Die heutige Bilderstrecke dreht sich ganz um den Trend zu nachwachsenden Rohstoffen im Fahrradbau. Wie sauber die Ökobilanz dieser Zellulose+X-Verbundstoffbomber im vergleich zu klassischen Metallkonstruktionen ist, muss sich auch noch zeigen. Mich treibt da noch eine gewisse Grundskepsis um.

Die alten Bekannten Naturrad und Ozon Bikes waren natürlich auch mit dabei.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen ‚Botchjob on tour: Berliner Fahrradschau#2‘

Advertisements
10
Sep
13

Botchjob on Tour – Mehr Bambus Bikes

Kurz nachdem ich bei Naturrad hineinschnuppern konnte, bot sich eine ähnliche Gelegenheit auch bei Ozon-bikes. Ozon-bikes konzentrieren sich auf Räder aus Bambus und haben die Fahrer von ebensolchen zu einem kleinen Meet & Greet an der Werkstatt eingeladen. Ich habe mal ein paar Impressionen von den sehr verschiedenartigen Bikes für das Blog festgehalten.

Die gezeigten Räder stammen nicht nicht nur von Ozon-bikes, sondern auch aus irgendwelchen Workshops, von Naturrad sowie aus dem Haus eines großen Herstellers von Bambusrädern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

mfg

RBT

03
Apr
13

botchjob on tour – naturrad

Botchjob war mal wieder auf Tour um sich den handwerklichen und künstlerischen Ergüssen anderer Bekloppter zu widmen. Gelandet sind wir bei … Naturrad. Der Name ist Programm. Räder und Radzubehör aus nachwachsenden Rohstoffen bilden die Produktpalette des Einmannbetriebs aus Berlin.

BoT_Naturrad_bamboo

Wenn man die Werkstatt betritt wird man gleich von einem umfangreichen Materiallager mit Hölzern und Gräsern aller Art begrüßt.

Weiterlesen ‚botchjob on tour – naturrad‘

25
Feb
12

news 25.2.2012

  • LED – Folienbacklight

Bisher hatten LEDs gegenüber OLEDs den Nachteil einer gewissen Mindestbauhöhe unterworfen zu sein. Für Backlights in mobilen Endgeräten kann das schon ein Ausschlusskriterium sein.

Mit dieser nur wenige µm dicken Folie scheinen solche Probleme der Vergangenheit anzugehören …

via

  • Modellbau – ein besonderes Maß an Akribie

Wenn man die unglaublich detaillierten Flugzeugmodelle von Andrzej Ziober sieht, bleibt kein Raum mehr für Stolz auf die eigenen und bescheidenen Anfängen mit Airbrushkit und Revell-Bausätzen

LINK

  • Transportation – Bambusauto

Zugegebenermaßen bisher nur ein Konzept, aber von mir aus könne sich ruhig mehr Menschen Gedanken um alternative Transportkonzepte und die Verwendung nachwachsender Rohstoffe machen!

LINK

01
Dez
11

news 1.12.2011

  • mixed – Heatpipe herstellen

Eine vergleichsweise aufwendige Methode selbst Heatpipes zu produzieren. Für den Anfang sollte auch eine Füllung mit einem Alkohol-Wasser-Gemisch reichen.

LINK

  • Bike – Bambusräder

ein ganzes Blog nur zu Bambusbikes:

LINK

26
Jul
09

news 26.7.2009

  • Bike – Bambus im Doppelpack

Bin mal wieder über Fahrräder aus Bambus gestolpert. Aus dem Hause des  Urvaters dieser Öko-bikes (Craig Calfee) gibt es Neuigkeiten. Der Blogpost hier befasst sich allgemein mit den Bambusrädern und zeigt auch brav die Serienmodelle für das Gelände und die Straße. Auf dem letzten Bild gibt es jedoch ein Dirtbike zu sehen. Auf der Hp von Calfee gibts solche Geos bisher nicht zu kaufen, sieht aber auch nicht schlecht aus.

LINK

Die doch recht happigen Preise von Calfee locken auch die Konkurrenz an. Evolvebicycles waren mit bisher nicht bekannt, aber  sie kosten weniger und bieten eine lebenslange Garantie für die Rahmen an. Da muss sich jemand sehr sicher sein, was die Qualität der eigenen Produkte angeht.

LINK

  • Design – bench of nails

Schnell nochmal was fürs Auge, kam in letzter Zeit auch irgendwie etwas zu kurz glaub ich. Nagelbänke oder -Bretter müssen ja nicht immer den kleinen Masochisten in euch wecken. Es geht auch realtiv schmerzfrei und dafür um so hübscher. Wenn man nur genug in Nägel investiert sollte es sich aber auch auf nem „klassischen“ Nagelbrett halbwegs ordentlich sitzen lassen.

LINK

  • Design – selfmade Lavalampe

Die Nagelbank ist vlt. etwas viel Arbeit, daher auch mal ne Anregung für ein deutlich einfacheres Projekt. Vom Prinziep ists eine Lavalampe, funktioniert aber mit einer anderen Materialkombination.

Wer sowas baut, sollte sich aber rechtzeitig mit Glühobst eindecken, ist ja bald verboten der Spass.

LINK

22
Mai
09

news 22.5.2009

  • Bike – neues von Calfee

Wie auch in den letzten News mal wieder was über Bambusräder. Calfee sind hier auch schonmal lobend erwähnt worden, ebenfalls im Zusammenhang mit Bambus und Rädern. Auf der NAHBS haben sie nun ein neues Konzeptbike vorgestellt. Über Geschmack lässt sich nicht streiten, das is einfach hässlich, aber die Rahmenform ist durchaus Interessant. Es handelt sich mitnichten um einen überstabilen Diamantrahmen, die Rohre laufen stattdessen sternförmig auf das Steuerrohr zu. Material ist wie gehabt, Bambus und Flachs.

Bilder [1][2][3][4]

  • Kunst – Stephane Halleux

So wieder was gelernt. Wenn man was findet, daraus irgendwas frickelt und danach Kunst nennt wird das Ergebnis in die Kategorie „found-object-art“ einsortiert. Schön, dass es für alles eine Schublade gibt.

Schön auch was da unter den Händen von Stephane Halleux entsteht. Ich finde man sieht den Werken auf jeden Fall an, das Stephane mal Grafikdesign und Illustration studiert hat. Erinnert doch stark an real dreidimensionale Concept Art. Stilistisch gesehen, kann man den ganzen Kram wohl getrost unter „Steampunk“ einsortieren, vom Spinnentier mal abgesehen. Angenehmerweise wird dabei auf so unsägliche Messingspielereien verzichtet, Steampunk geht halt auch ohne!

Link

  • Design – Lampe (mal wieder)

Ja Licht macht Spass und Glücklich dazu. Diesmal steht aber weniger die Lampe selbst als ihre Befestigung im Vordergrund. Bei Stischlampen kann man ja eigentlich nur zwischen Klumpfuss und Klemme wählen damit sie nicht umfallen. Klar, kann man beides sehr ästhetisch Verpacken, aber bei letzterem bleibt noch das Problem des Festschraubens ( darauf läufts ja meist hinaus).

Muss aber nicht wie dieses Modell beweist. Statt Schraubklemme wurde wird die Lampe mit den bekannten Einhandschnellspannzwingen am Tisch befestigt. Die Idee muss ich bei Gelegenheit mal mopsen, das sieht doch zu praktisch aus.

LINK




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 104 Followern an