Posts Tagged ‘dieselpunk

27
Feb
12

news 27.2.2012

  • Verfahren / Bike – Muffen, gesintert

Spannend ist hier nicht so sehr das Hipstergelöt an und für sich, sondern die Technik mit der die Muffen hergestellt wurden. Wenn ich ehrlich bin, trau ich dem Braten aber noch nicht über den Weg. Sinterprozesse haben jetzt nicht unbedingt den Ruf besonders belastbare Bauteile zu produzieren. Da möchte ich vor Einkauf erstmal nen Prototypen durch die Materialprüfung jagen

LINK

  • Dieselpunk – casecons aus Holz und Alu

Bin mal gespannt ob die tatsächlich in Serie produziert und absetzen kann

LINK

  • Architektur – SF’s neue Bay Bridge

Auch wenn alle Welt wohl zuerst an die Golden Gate denkt, wenn das Stichwort „San Francisco“ fällt, die Bay  Bridge rüber nach Oakland ist vermutlich deutlich wichtiger für die Stadtinfrastruktur.

Aus diesem Grund wird sie auch zur Zeit erneuert. Interessanterweise werden die Tragseile nicht an den Brückenendpunkten im Ufer gegründet sondern bilden eine Schleife um den Fahrbahnträger.

Tonnenweise Videos und Bilder dazu gibts hier :

LINK

05
Dez
11

news 5.12.2011

  • hack / elektronik – Proggen mit der Soundkarte

Offensichtlich ist es möglich Arduinoboards via Soundkarte zu programmieren. Wem das mit dem USB-Kabel zu komfortabel ist klickt einfach mal auf den

LINK

  • Mechaporn – Feuerleitcomputer

Das Problem der Artillerie ist in aller Regel die fehlende Sicht auf das Ziel (wenn man als Artillerist in Sichtweite des Gegners steht, hat man aber meistens auch ein Problem 😉 ). Auf dem platten Land kann man Geschossbahnen, Winddrift usw. noch von Hand ausknobeln, auf See wird das aber schon deutlich schwieriger. Die Ziele sind kleiner, Start und Zielpunkt des Geschosses sind in Bewegung,  die Entfernungen sind größer und der Untergrund wechselt u.U alle paar Sekunden deutlich das Gefälle …

Lange bevor sich Röhren- und Transistortechnik durchsetzten benötigte die Schiffsartillerie daher bereits genaue ad-hoc Berechnungen dieser Parameter.

Die Clockworker haben Videos zu den mechanischen Meisterwerken gefunden, die mit den nötigen Daten gefüttert, passende Zielkoordinaten ausspuckten.

LINK

 

17
Nov
11

news 17.11.2011

  • DIY / Design – Lampen aus zöllig Rohr

Ist schon mal da gewesen sowas, stimmt, aber diese hier finde ich etwas hübscher…

LINK

  • Recycling – Elektronikschrott

Wo landet eigentlich der ganze Elektroschrott, der seit einiger Zeit in großem Stil auf aufgekauft wird? Nun einiges in Westafrika. Da wo die Böden und Spielplätze noch nicht von Chemieabfällen verunreinigt sind.

Die afrikanische Verwertungsindustrie beschränkt sich jedoch weitgehend auf die Rückgewinnung von Rohstoffen aus dem Platinenmaterial.

Der andere Teil der Ware geht zurück nach China. Dort wird „professionell“ entlötet und die kleinen Bauteile werden optisch wieder aufgehübscht um dann direkt wieder auf den Fließbändern  eines namenlosen Auftragsproduzenten zu landen.

Am Ende finden sie sogar ihren Weg in luftfahrttechnische Erzeugnisse. Guten Flug!

24
Aug
11

news 24.8.2011

  • Bike – Holz

An Furnier oder Sperrholz kommt der ein oder andere womöglich leichter als an die passenden Bambussorten für einen eigene Holzrahmen.

Instructables hält eine umfangreiche Anleitung für den Bau von Fahrrädenr mit Sperrholzrahmen bereit

LINK

  • Kunst – Readymade objects

LINK

  • „Irgendwasmitpunk“ – Farmpunk

Nach Steam und Dieselpunk nun auch „Farmpunk“. Der „Punk“-Begriff erfährt in der jüngsten Vergangenheit eine geradezu inflationäre Bedeutungsausweitung, aber anders scheint man Objekte aus Schrott wohl nicht an den Mann bringen zu können …

LINK

09
Jun
11

news 9.6.2011

  • design – retrostuff von „drüben“

Drüben bedeutet in diesem Fall sogar jenseits von Oder und Neiße. Bevor in Polen der 70er Jahre das Schlangestehen für alles (und oft genug nichts) zum Volkssport der Polen wurde, gab man sich noch der Illusion hin den gleichen Lebensstandard der konsumorientierten Marktwirtschaften erreichen zu können.

Die Entwürfe polnischer Designer aus den 50er und 60er Jahren stehen ihre westlichen Pendants in nichts nach, nur das man Sie heute wohl noch  schwieriger bekommt als Eames und co. Denn in die Massenproduktion gingen die meisten Entwürfe wohl leider nicht…

LINK

  • Dieselpunk – Arbeitsmöbel

– die zwar gut aussehen aber vermutlich EXTREEEM unpraktisch sind. Z.B weil überall Schraubenköpfe und Blechkanten auf der Tischplatte zu erfühlen sind. Mehr als die bei core angesprochenen Bewerbungsgespräche lassen sich da wohl wirklich nicht führen …

LINK

  • Verfahren – Blechdrücken

Studienarbeiten der FH Potsdam. Leider ist die Seite etwas schmal mit Bild und Text  bestückt.

LINK

19
Apr
10

eine Insel…

Da der letzte Kurzbeitrag doch etwas Resonanz verursacht hat, gibts hier ein kleines Update…

1. Bilder

Weiterlesen ‚eine Insel…‘

22
Nov
09

baubericht – modell 1134680 (7)

Zur Feier des Tages, es ist schließlich Sonntag, möchte ich die Artikelserie zum Modell 11343680 gerne abschließen. Die Lampe ist nun schon eine Weile fertig, es fehlten jedoch noch einige schöne Bilder von der ganzen Sache.

Viel mehr Worte sollen zu der ganzen Sache dann auch nicht verloren werden.. enjoy!

Weiterlesen ‚baubericht – modell 1134680 (7)‘




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 104 Followern an