Posts Tagged ‘elektrotechnik

13
Nov
15

Schrottplatzfunde September – Oktober

Damit da nicht wieder so viel Zeug aufläuft … der September

Schrottplatzfunde_09_2015-02

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im Oktober dann dieses nette optronische Dingsi:

Schrottplatzfunde-Oktober-03

Schrottplatzfunde-Oktober-05

und Krams für Schnellbauprofile:

Schrottplatzfunde-Oktober-01

Schrottplatzfunde-Oktober-02

Insgesamt eine erfolgreiche Ernte, später mehr zur V2A-dose mit der Linse.

27
Apr
15

QnD: Von der Powerbank zum Rücklicht

Es wir mal wieder Zeit für ein kurzes und überschaubare Wochenendprojekt. Ein robustes Rücklicht für den Rucksack / die Gesäßtasche muss her.

bicycle-backlight_v1_01Auf dumme Gedanken brachte mich folgendes Gerät. Eine neudeutsch „Powerbank“ genannte Speicherbüchse für elektrische Energie, die andere mobile Geräte via USB laden soll. Der Große USB Anschluss lässt 5V raus, über den kleineren werden 5V getankt.

Das Ding wurde ausgerechnet von (semi-)BigOil auf einem größeren Event verteilt. Energiewende und so, ‚wissenscho.

Performance soll laut eines Opfers  freiwilligen Testers eher durchwachsen sein.

Weiterlesen ‚QnD: Von der Powerbank zum Rücklicht‘

26
Jul
13

alternative zu lochmaster ?

hoompaitsch

Dieses Progrämmchen könnte eine Alternative zum Perfboard-Klassiker „Lochmaster“ werden. Hat damit schon jemand Erfahrungen sammeln können? Lohnt es sich das mal näher anzuschauen ??

30
Jul
12

finde den Fehler …

Bild

16
Jan
11

news 16.1.2011

  • Linktip – Thingiverse

Mit der zunehmenden Verbreitung CNC Maschinen wie Fräsen, 3d-Druckern und Laserschneidern kann man garnicht genug Leute dazu auffordern ihre CAD-Vorlagen bei Thingiverse anderen Interessierten zugänglich zu machen. So muss man das Rad nicht immer wieder neu erfinden …

LINK

  • Musik / E-Technik – Big Box o Techno

Damals ™, als die Welt noch in Ordnung war, kam die Musik noch nicht aus dem Computer. Nun zumindest hatte der Computer kein großes Display und die Maschinen hörten bisweilen auf den wohlklingenden Namen „Roland“. Der 808 aus eben jenem Hause ist inzwischen so legendär wie teuer und Programme wie Rebirth oder Reason emulieren die 70er-Jahretechnik ganz passabel.

Wer mag kann aber auch selbst zum Lötkolben greifen und sich eigene kicks und snares schnitzen …

LINK

07
Dez
10

news 07.12.2010

  • Kunst – W Gegen die Spanners

In Zeiten der Rohstoffknappheit sind nicht nur Pferde als erstklassige Bulettenlieferanten wiederentdeckt worden – nein, der gemeine Bastler muss auch ökonomisch mit Gardinenstoff umgehen.

Der Berliner Künstler Niklas Roy zeigt wies geht.

Hinter dem LINK gibts auch Pläne, Libs usw. zum nachbauen. Löblich das!

  • Retrofuture – Neues Buch

Mit dem Material der PopSci lassen sich scheinbar mehrere Werke füllen, die sich mit früheren Zukunftsvisionen auseinandersetzen. Mag auch daran liegen, dass PopSci jede Sau durchs Dorf treibt, die irgendwo am technologischen Horizont auftaucht. …

LINK

01
Dez
10

news 01.12.2010

  • Faserverbund – Bootsbau

Wem noch das passende Boot zum Mast fehlt … hier entlang. Der Link führt erfreulicherweise auch mal auf eine deutschsprachige Seite.

LINK

 

  • Elektrotechnik – Lichtbogenlicht

Wenn man kompakte Lichtquellen mit hohem Output sucht, ist der erste Griff in die LEDkiste kein schlechter… Wenn es aber richtig viel Licht sein soll, kann man Halbleiter oder Glühfäden getrost vergessen. Da hilft dann nur noch ein ordentlicher Lichtbogen.

Das Video ist schon recht informativ und gibt einen guten Eindruck davon was man denn für so ein Monster alles benötigt. Die Blechbüchse mag botchy aussehen, trivial ist so Hochspannungsgedöns auf keinen Fall.

Make hat mehr …

 

  • Upcycling – Nur weil sie leer ist …

… muss man sie ja nicht gleich wegwerfen! Aus Weinflaschen lässt sich noch so einiges machen. Wie ? Erfahrt ihr hier:

LINK

20
Nov
10

news 20.11.2010

  • Elektrotechnik / Bike – Strom für Gadgets

Um mal beide Seiten zu versöhnen, gibts hier einen Link zu einer ausgesprochen ausführlichen Bauanleitung für einen Fahrradgenerator (aka Dynamo) mit integriertem USB-Ladegerät.

LINK

  • 3d Printing – Stereolithografie

Dank Reprap ist 3d Printing mit Thermoplasten oder anderen zähflüssigen Substanzen gegenwärtig schon eine recht günstige und erprobte Möglichkeit für Rapid-Prototyping im Hinterhof. Leider ist die Auflösung dieser Druckertypen nicht für jeden ausreichend. Die etwas ambitioniertere Variante stellt da die Stereolihtografie dar, bei der ein sehr dünnflüssiges Medium mit Hilfe von UV-Strahlung ausgehärtet wird. Wer Interesse hat folgt mal diesem LINK für eine Anleitung zum selberbauen, hier gibts noch mehr Info und makezine hat natürlich auch was dazu.

11
Nov
10

news 11.11.2010

  • Elektrotechnik / LED – Skateboard POV

Ganz genau sowas brauch ich noch… ist ja Winter und wenn man da auf der Straße unterwegs ist, kann man garnicht genug auffallen!

LINK

 

  • Recycle – Rettung um jeden Preis…

Aufgrund der Verbindungen zum L0lcatzimperium vielen vermutlich bereits bekannt, für die Unkundigen ne gute Gelegenheit den Resttag da zu crashen…

Thereifixedit….

 

  • Maschinenbau – Spiegelreflexcam aus dem Hinterhof …

Die üblichen Teststücke für angehende Zerspaner alá durchbrochener Würfel sind euch bereits zu langweilig ? Well, versuchts euch dochmal an diesem Kleinod…

LINK

15
Mrz
10

news 15.3.2010

  • Experimente – Lavalampe bei 3G

Eine Frage, die euch doch bestimmt mindestens so brennend interessiert hat wie mich: Welchen Effekt hat eigentlich eine Umgebung mit höherer Schwerkraft auf die Funktion einer Lavalampe?

Die Egghatsheads in ihren Elfenbeintürmen scheinen dieses Thema bisher sträflich vernachlässigt zu haben. Wozu braucht man denn noch „Wissenschaft“ wenn nicht zur Stillung der Wissbegier des gemeinen Volkes.

Gut, dass sich der Pöbel selbst zu helfen weiß.

Die Antwort gibt es im Video, die Apparatur zur Beantwortung der Frage ist dabei nicht weniger spannend als die Frage selbst.

LINK

  • Elektrotechnik – noch mehr Röhren

Wenn jetzt jemand seine Russischkenntnisse aufgewärmt hat um sich so eine schicke 7-Segment Röhre zu kaufen und enttäuscht fest stellen musste, dass es zur Zeit nichts entsprechendes gibt. Es könnte an den netten Herren und Damen vom Maker-shed liegen. Dort gibt es einen kompletten Bausatz für eine Uhr ähnlich der bereits verlinkten.

LINK

17
Feb
10

news 17.2.2009

  • Elektrotechnik – Flexsensoren

Mal wieder was aus der Cheap’n Dirty h4xx0r Ecke. Flexsensoren, die man mit wenig Aufwand in Heimarbeit herstellen kann. Mit der verlinkten Variante lassen sich sogar 2 Richtungen messen. Wenn man Hackaday da glauben kann, ist das mehr als manch kommerzielles Produkt leistet. Mehr als etwas Kupferfolie und Reste von ESD Verpackungen (die sollten ja in JEDEM Nerdhaushalt herumliegen) brauchts scheinbar nicht.

LINK

  • LED – 200lm / W

Cree legt die Messlatte im Bereich Effizienz für LEDs mal wieder ein Stück höher. Die erreichten Werte stammen zwar aus dem Labor, trotzdem sind 200lm/W ein ordentliches Ergebnis bei einem Strom von 350mA. Mit etwas Glück sind die Laborwerte in 1-2 Jahren auch Standard in der Großserie.

LINK

  • Kunst – Vintagewerbung für Star Wars-Planeten

Minimalistische Plakate für „Sehenswürdigkeiten“ aus dem Star Wars-Universum im Stil der 50er 60er Jahre.

LINK

26
Jan
10

news 26.1.2010

  • Elektrotechnik – russisch Röhrenpron

Ein netter Nebeneffekt der eher schwach ausgeprägten Halbleiterindustrie der Sowjetunion war die langlebige und stark differenzierte Röhrenproduktion.

Wenn man heute hübsche Röhren, insbesondere für Displays u.ä. sucht, wird man immer noch bei den östlichen Nachbarn fündig. Und mal unter uns… VFD’s schlagen LCD’s mal um Längen, was Lesbarkeit und Leuchtstärke angeht.

Kann man dann z.B solche hübschen Sachen raus bauen!

LINK

  • Modding – kleine Spielerei am Rande

Wieder mal bei Expli fündig geworden. Technisch nicht besonders aufwendig umzusetzen, entbehrt die Idee einen USB stick in einen Textmarker zu verfrachten doch nicht eines gewissen Charmes

LINK

  • Bike – Physiotherapeuten erklären die Welt

Heute: Probleme mit den Knien und hat Skidden etwas damit zu tun? Der Thread ist wohl besonders für Leute aus der fixed-gear Fraktion interessant. Es wird diskutiert, ob und wenn ja in welchem Maße, die Bremstechnik „skidden“ für Schmerzen im Kniebereich verantwortlich sein kann.

LINK

25
Nov
09

news 25.11.2009

JA, um  die News hier auf dem Blog war es lange Zeit recht ruhig, aber neben den aktuellen Projekten und dem sogenannten RL bleibt einfach nicht genug Zeit um auch noch irgendwelchen spannenden Dingen hinterherzurecherchieren.ATM ist mal wieder etwas Luft für sowas …

  • Netz – Das Google Missverständnis

Auf seinem Blog hat Kris Köhntopp einen interessanten Artikel zu Google und seiner „wahren“ Natur veröffentlicht. Im Kern geht es darum, dass Google deutlich mehr ist als eine „Suchmaschine“. Die Tatsache sollte eigentlich jedem bekannt sein, der sich in den letzten Jahren nicht nur auf Katzenblogs herumgetrieben hat. Kris hat sich jedoch die Mühe gemacht auch mal ein paar weniger bekannte Beispiele für die Umtriebe des Datenriesen aufzutreiben und alles in den großen Kontext zu stellen. Es sollte sich also auch für vorgebildete Leser lohnen, da mal einen Blick drauf zu werfen…

LINK

  • Fotografie – Ringblitz on the cheap

Ringblitze sind teuer, keine Frage, aber wenn man ordentliche Makroaufnahmen machen möchte, sind sie fast ein  must-have. Der Fotografieeinsteiger hat natürlich in den seltensten Fällen noch Kohle für solche Spielzeuge über, die letzten paar hundert Euro wurden natürlisch schon in nem ordentlichen Objektiv versenkt. Für den Anfang sollte (muss?!) daher schon die 5€ (+ Standardblitz) Variante reichen.

LINK

  • LED – neuer LEDtreiber von Linear

Gut, ganz taufrisch ist die Meldung nicht mehr, aber hat auch noch nicht übers Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus…

Der LT3743 ist für bis zu 20A ausgelgt (bzw. 40A peak) und hat eine Dauerleistung von bis zu 80W, sorgen um die Kühlung des Bausteins muss man sich aber nicht machen, mit einer Effizienz von 95% hält sich die zu kontrollierende Verlustleistung noch in Grenzen. Befeuern kann man den IC mit 5-36V Gleichspannung , alle weiteren technischen Details gibts bei Elektor.

LINK

18
Nov
09

baubericht – modell 1134680 (6)

wamala_logo

Mit dem sechsten Teil der Artikelserie nähert sich das Projekt Modell 1134680 nun in großen Schritten der Vollendung. Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, als gäbe es nur noch wenig zu tun, haben die letzten Schritte nocheinmal ein halbes Wochenende gekostet.

Weiterlesen ‚baubericht – modell 1134680 (6)‘

23
Okt
09

Baubericht – Modell 1134680 (3)

wamala_logo

Willkommen zu Baubericht Nummer 3.

Für Neueinsteiger empfiehlt sich sich ein Blick in ersten beiden Teile, um einen Überblick zu bekommen, was sich konzeptionell hinter dem kryptischen Namen verbirgt. Inhaltlich drehten sich die ersten beiden Artikel um die Herstellung des Reflektors für die Unterschale. Zwei Texte zu dem Thema mögen etwas auslandend wirken, für die Produktion der zwei Prototypen wurden jedoch zwei völlig verschiedene Ansätze getestet.

In diesem dritten Teil wird der Fokus auf einem sehr zentralen Thema liegen, der Kühlung. HP-LEDs sind Leistungselektronik und müssen dem entsprechend gekühlt werden. Eine möglichst niedrige Temeperatur ist wichtig um die Lebensdauer der kleinen Lichtschleudern nicht zu sehr zu verringern. Näheres zu der Verarbeitung von HP-LEDs entnehmt bitte dem How-To zu genau diesem Thema.

Weiterlesen ‚Baubericht – Modell 1134680 (3)‘




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 anderen Followern an