Posts Tagged ‘laminieren

28
Jan
12

Longboard – NXP2 – Wedge (1/2)

Der Bretterzoo hat ja bereits vor einiger Zeit Zuwachs bekommen, die Details zum neusten Board aus eigener Fertigung möchte ich aber nicht für mich behalten.

Weiterlesen ‚Longboard – NXP2 – Wedge (1/2)‘

01
Nov
11

Board – Pintail 2

Nun zum vorerst letzten und komplexesten Brett aus meiner kleinen Brettschmiede. Die Herausfordeurung lag in diesem Fall darin, den Arbeitsprozess so zu strukturieren, dass alle Lagen (11 inc. Hilfsfolien) in einem Zug verpresst werden konnten. Beim roten Freerider mussten maximal 5 Lagen gleichzeitig in die Presse.

Der bereits bekannte Holzkern wurde in diesem Fall noch mit einer extra Schicht UD-Kohlegelege…

Weiterlesen ‚Board – Pintail 2‘

23
Sep
11

Board – Freerider (NXP)

Ja die Evolution schreitet rasch voran und es wird Zeit für ein zweites Dropdeck für etwas Spass am Berg.

Das erste gedroppte Deck hatte noch eher Prototypenstatus und wird daher erstmal nicht auf dem Blog veröffentlicht. Bei dem neusten Ergebniss meiner Presstätigkeiten wurde von Anfang an konsequent digital gearbeitet ;). Der Umriss erinnert nicht nur rein zufällig an das Rayne Nemesis.

Auf die hochgezogenen Enden musste ich leider verzichten, da solch geringe Biegeradien quer zur Faserrichtung mit Sperrholz nicht umzusetzen waren. Da müsste man für zukünftige Experimente mal über eine Aufbau nur mit Furnier nachdenken.

Weiterlesen ‚Board – Freerider (NXP)‘

27
Aug
11

Board – JNS

Bei einem Brett konnte es natürlich nicht bleiben und so wurde mit neuer Presse direkt mal ein weiteres Brett gefertigt. Diesmal komplett ohne Fasern. Durch den Einsatz von Flugzeugsperrholz aber auch recht stiff.

Weiterlesen ‚Board – JNS‘

06
Aug
11

QND – Das Longboard (3/3)

Nachdem ich mich in zweiten Teil des Bauberichts in die Erprobungsphase verabschiedet habe, hier nun die Manifestierung der sich daraus ergebenden Schlussfolgerungen. Um es kurz zu machen, das Brett war mir irgendwie zu weich und bog sich selbst unter meinem zarten Körper ganz erheblich (4-5cm). Da ich aus Gewichtsgründen kein weiteres Sperrholz laminieren wollte, habe ich mal geschaut was meine Faserrestekiste noch so an Herrlichkeiten für mich bereithält.

Weiterlesen ‚QND – Das Longboard (3/3)‘

01
Dez
10

news 01.12.2010

  • Faserverbund – Bootsbau

Wem noch das passende Boot zum Mast fehlt … hier entlang. Der Link führt erfreulicherweise auch mal auf eine deutschsprachige Seite.

LINK

 

  • Elektrotechnik – Lichtbogenlicht

Wenn man kompakte Lichtquellen mit hohem Output sucht, ist der erste Griff in die LEDkiste kein schlechter… Wenn es aber richtig viel Licht sein soll, kann man Halbleiter oder Glühfäden getrost vergessen. Da hilft dann nur noch ein ordentlicher Lichtbogen.

Das Video ist schon recht informativ und gibt einen guten Eindruck davon was man denn für so ein Monster alles benötigt. Die Blechbüchse mag botchy aussehen, trivial ist so Hochspannungsgedöns auf keinen Fall.

Make hat mehr …

 

  • Upcycling – Nur weil sie leer ist …

… muss man sie ja nicht gleich wegwerfen! Aus Weinflaschen lässt sich noch so einiges machen. Wie ? Erfahrt ihr hier:

LINK

25
Nov
10

news 25.11.2010

Julian von Lotzcarbon konnte sich auf die seltsame Holzlippe auch keinen Reim machen und stellt den vorgestellten Weg grundsätzlich in Frage…

… und schlägt stattdessen vor, den Mast im Schlauchblasverfahren herzustellen.

  • LED – Update zur MX3

Um die Sache mit dem CRI-Wert mal etwas anschaulicher zu machen, hat jemand im Led-stylesforum mal ein schönes Video geschossen. Das verwendete Bild ist nicht optimal, sollte aber ne grobe Vorstellung davon vermitteln, wie sich Lücken bzw. Peaks in der Spektralverteilung von Leuchtmitteln auf die Farbwiedergabe auswirken können.

links MX6 (KW) von Cree, rechts MX3 (WW)

08
Nov
10

news 08.11.2010

  • Faserverbund – Bootsbau

Ein Link für all die Hinterhoflaminierer da draußen. Zu sehen gibt es einen schönen Baubericht zur Herstellung eines dünnen Bootsmastes aus Kohlefaser.

LINK

  • Kunst

Mal wieder was aus der Ecke Readymade und Used-Object-Geraffel. Läuft alles unter dem Stichwort microbotic, womit auch der Stil von Christopher Comte schon sehr treffend umrissen ist.

LINK

04
Mrz
08

Formbau – basics (by rbt)

Vorwort:

Im Rahmen meiner Projekte kam es nun wiederholt vor, das ich Positiv – oder Negativformen für die Arbeit mit Glas- und Kohlefaser gebraucht habe. Zumindest im deutschsprachigen Netz schien die Tutorialsituation relativ schwierig zu sein. Dieses how-to stellt den Versuch dar, da zumindest etwas gegenzusteuern und richtet sich dabei speziell an Einsteiger und absolute Neulinge auf dem Gebiet der Faserverstärkten Kunststoffe. Tiefergehende Infos oder theoretische Grundlagen kann ich an dieser Stelle nicht liefern, da ich auf diesem Gebiet auch nur Autodidakt bin. Ziel war eher ein Überblick über die gängigen Methoden, die für den Hobbybereich interessant sind

Leider kann ich nicht zu allen vorgestellten Methoden eigene Fotos liefern, im Zweifelsfall werde ich mir mit schematischen Darstellungen behelfen.

zum Handlaminattutorial geht es hier entlang … Weiterlesen ‚Formbau – basics (by rbt)‘




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 anderen Followern an