Posts Tagged ‘LED

27
Apr
15

QnD: Von der Powerbank zum Rücklicht

Es wir mal wieder Zeit für ein kurzes und überschaubare Wochenendprojekt. Ein robustes Rücklicht für den Rucksack / die Gesäßtasche muss her.

bicycle-backlight_v1_01Auf dumme Gedanken brachte mich folgendes Gerät. Eine neudeutsch „Powerbank“ genannte Speicherbüchse für elektrische Energie, die andere mobile Geräte via USB laden soll. Der Große USB Anschluss lässt 5V raus, über den kleineren werden 5V getankt.

Das Ding wurde ausgerechnet von (semi-)BigOil auf einem größeren Event verteilt. Energiewende und so, ‚wissenscho.

Performance soll laut eines Opfers  freiwilligen Testers eher durchwachsen sein.

Weiterlesen ‚QnD: Von der Powerbank zum Rücklicht‘

18
Apr
15

Gastbeitrag: FLP – Love Peace und Ankermine

flp_ankermine_headerRbt bat mich schon häufiger um einen kleinen Beitrag zu meinen Projekten. Da nun etwas gebaut wurde, was thematisch definitiv in dieses Blog gehört, folgt ein kurzer Beitrag meinerseits. Es wird der Bau einer Küchen-Hängelampe beschrieben. Das Vorbild lieferte dabei das Musikvideo zum Titellied der Loveparade 1998: Dr Motte & Westbam – One World One Future


Die Idee, die im Video zu sehende Kugel nach zu bauen, bestand schon etwas länger. Um die Sache nicht nur zu bauen und anschließend in einer Ecke verstauben zu lassen, entschied ich mich dazu, die Form und Funktion mit einer Küchenlampe zu kombinieren.

Weiterlesen ‚Gastbeitrag: FLP – Love Peace und Ankermine‘

08
Mrz
15

QND: Das Fahrradlicht

Es wird eindeutig mal wieder Zeit für gepflegten Pfusch am Bau! In diesem falle muss ein altes Anstecklicht von Cateye herhalten. Alt im Sinne von … 2 dicken C-Zellen und Halogenleuchtmittel.

bikelight_start1Im Gegensatz zu vielen Billigmodellen jedoch mit einer recht stabilen Schiene am Lenker befestigt. Der Gehäusekunststoff ist auch kein schlechter. Zum wegwerfen also in jedem Fall zu schade!

Weiterlesen ‚QND: Das Fahrradlicht‘

18
Sep
14

Helmlampe – electronix

header-helmlampe_elTeil Zwo des Helmlampenprojekts.

Nachdem die Fehlkonstruktion der Chinesen ausgebügelt war, fehlte natürlich noch ein wenig leuchtendes Innenleben für die frisch aufgemotzte Hülle. Vier XM-L mit T6 Binnign sollen es werden. Hinzu kommt ein LiPo Akku für mehrere Stunden Laufzeit und eine Helm-Halterung, die bei Einschlag auslöst.

Weiterlesen ‚Helmlampe – electronix‘

20
Jul
14

Solved : taskled B3flex – long wire issues

Those interested in mobile lighting applications with HP LEDs may have heard of taskleds B3flex driver: Programmable, batt-protection, multi modes for different applications, temp-control and so on. Compared to it’s Chinese competitors rather expensive, but in my eyes – well spend money.

Helmlampe_treiber1

It has one known issue:  The wires connecting main switch and driver board should not be too long. „Not too long“ as in not more than 4 inches (whatever that may be in the metrical system)

Well, i didn’t care and went for a long cable anyway and … to make it worse, used a 4x cable, 2lines for power, 2lines for signal, unshielded of course.

Weiterlesen ‚Solved : taskled B3flex – long wire issues‘

20
Apr
14

Helmlampe – mechanix

header-helmlampe

Die Stammleserschaft wird im Angesicht des Headers womöglich ein Deja-vu Erlebnis erleiden und sich Fragen, wo dieser Lampenkörper schonmal auftauchte …

da mag ich direkt mal zur Rätsellösung schreiten, dieses Projekt ist ein direkter Nachkomme meines Chinakracher-rants. Die konstruktiven Frechheiten der Direktversenderlampe konnte und wollte ich nicht auf mir sitzen lassen, da musste Hand angelegt werden. Wegwerfen komm ja überhaupt nicht in die Tüte, da war das Beste ganz sicher noch nicht von ab!

tldr: Neue Pille drehen, hinten größeres Loch einfräsen, passenden Deckel drehen.

Weiterlesen ‚Helmlampe – mechanix‘

15
Aug
13

chinese engineering – magic shit …

magic-shit_header_2

Ich wollte doch nur rad fahren …

Das hat zugegebermaßen auch geklappt. Da die single trails und Waldautobahnen des Nächtens bezwungen werden sollten, musste natürlich noch Licht her. Viel Licht. Die Sparfüchse klappten natürlich sofort das Internet auf und bestellten ihre Taschensonnen bei einem der 2 großen Direktversender in Hong Kong. Da soll noch einer sagen, die Segnungen der Globalisierung blieben einzig bei den Transnationals hängen.

Weiterlesen ‚chinese engineering – magic shit …‘

05
Mrz
12

news 5.3.2012

  • LED – Dyson steigt in den Ring

Vom Ansatz her schonmal nicht so verkehrt. Viele gegenwärtige LED-Massenprodukte kranken an schlechtem Thermalmanagement. Ob man da nun gleich die Heatpipe aus dem Holster ziehen muss? 1000 Lumen (so viel sollte eine Schreibtischlampe hinbekommen), lassen sich heute mit Singelechipemittern erzeugen. Die kleinen Singlechipper ala Cree XM-L produzieren nun noch nicht so viel Verlustwärme pro Fläche, dass der Wärmeleitwert von Alu dort an seine Grenzen stoßen würde. Ich rieche snakeoil. Gegengewichte statt Federzug sind nun auch keine Innovation. Nichmal wenn man Dyson dranschreibt.

genug gerantet. noch ein LINK

  • Elektronik – Rasberry Pi

Seit den Weihnachtstagen befindet sich das Rasberry Pi board in der Testphase und drüfte eigentlich schon als Serienmodell erhältlich sein. für 25€bekommt man einen kompletten PC, der sogar HD fähig sein soll. Betriebsystem (verschiedene Tuxe) wird ausm Netz oder von der Flashcard gestartet.

LINK, LINK2

25
Feb
12

news 25.2.2012

  • LED – Folienbacklight

Bisher hatten LEDs gegenüber OLEDs den Nachteil einer gewissen Mindestbauhöhe unterworfen zu sein. Für Backlights in mobilen Endgeräten kann das schon ein Ausschlusskriterium sein.

Mit dieser nur wenige µm dicken Folie scheinen solche Probleme der Vergangenheit anzugehören …

via

  • Modellbau – ein besonderes Maß an Akribie

Wenn man die unglaublich detaillierten Flugzeugmodelle von Andrzej Ziober sieht, bleibt kein Raum mehr für Stolz auf die eigenen und bescheidenen Anfängen mit Airbrushkit und Revell-Bausätzen

LINK

  • Transportation – Bambusauto

Zugegebenermaßen bisher nur ein Konzept, aber von mir aus könne sich ruhig mehr Menschen Gedanken um alternative Transportkonzepte und die Verwendung nachwachsender Rohstoffe machen!

LINK

06
Feb
12

news 6.2.2012

  • LED – Retrofit-LED-Systeme…

… und ausnahmweise sogar sehr hübsche Modelle. Für gewöhnlich bin ich ein großer Gegner von LED-Retrofit-Lösungen. Aufgrund der geringen thermischen Belastbarkeit der Halbleiter eignen sich nur die wenigsten Lampen für eine Nachrüstung mit LED-Leuchtmitteln (Stichwort Hitzestau).

Die hier verlinkten würde ich mir aber auch in nackt in eine Fassung schrauben. Gut gefallen mir auch die integrierten Streuscheiben, mit denen die Leuchtdichte auf ein erträgliches Maß reduziert wird.

LINK

  • Material – ultraleichte Metallstrukturen

dank JNS für den Tip

 

29
Dez
11

Jahresrückblick

Was so im vergangenen Jahr passierte …

los ging es bereits im Januar mit der QND LED-Lampe …

LINK

Weiterlesen ‚Jahresrückblick‘

15
Okt
11

news 15.10.2011

  • Streetart – Einen Pimmel für den FSB

Nun selten konnte man eine Überschrift so wörtlich nehmen. Bemalt wird tatsächlich eine Straße und zwar großflächig …

Die auf den ersten Blick etwas infantil anmutende Aktion hat einen handfesten politischen Hintergrund, zeigt das Kunstwerk doch bei hochgeklappter Brücke in Richtung FSB Hauptquartier (= KGB-Nachfolgeorganisation).  Die Überschrift des Videos illustriert die Intention der Künstlergruppe dann auch in feinstem Gossenrussisch (übersetzt euch das selbst …)

  • design – Lichtobjekt

Großes Manko ist ja das verwendete Glühobst, da hätte es für meinen Geschmack dann doch schon LED-technik sein dürfen… davon mal abgesehen sehr hübsch das ganze und könnte man in leicht abgewandelter Form wohl auch in Heimarbeit herstellen.

LINK, LINK2

25
Jun
11

news 25.6.2011

  • Bike – Fahrradanhänger selbstgemacht … 

Mit ~13kg nicht besonders schwer für die Größe, kann man auch mal drin schlafen und wasserdicht ist er dazu.

LINK

  • Upcycle – Lampen aus Tetrapaks

Ja ich sammel schon fleißig alte Kartonage. erstaunlich was man so mit 5 und 6 Ecken für geometrische Figuren zaubern kann 😉

LINK

  • LED – Tj bestimmen (nichtinvasiv)

Eine der entscheidenden Stellschrauben mit denen man die Lebensdauer von LEDs beeinflussen kann, ist die Temperatur. Durch multiple Übergangswiderstände zwischen Grenzenflächen kann der thermische Gesamtwiderstand schnell so hoch werden, dass von der Verlustleistung der LED am Kühlkörper nicht mehr viel ankommt. Kurz: LED läuft heiß aber man merkt es nicht, weil der KK nur moderat erwärmt wird. Eine direkt Messung der Chiptemperatur (Tj) ist nicht möglich, da letzterer unerrreichbar im Package vergossen ist.

Einen interessanten Ansatz, wie man doch recht genaue Messwerte zur Chiptemperatur erhält (auch bei bereits fertigen Aufbauente mit KK usw.) findet sich im Lumitronixforum

LINK

06
Jun
11

news 6.6.2011

  • DIY / Design – Klappstuhl

Ohoh dieser Entwurf lädt ob seiner simplen aber genialen Gestaltung ja geradezu dazu sein mal fix eine Kopie für das heimische Wohnzimmer anzufertigen. Das sollte sich sogar in der heimischen studibude verwirklichen lassen …

LINK,

anderer Ansatz, gleiches Prinzip

LINK

  • LED – filigranes Schreibtischlämpchen

Der Entwurf stammt ebenfalls aus der Designboom DIY-Submissions Kategorie und beim ersten Lesen hatte ich mich schon gefreut etwas gefunden zu haben, dass sich auch in der eigenen Werkstatt realisieren lassen würde.

Nun Pustekuchen, auch wenn es Anspruch des Designers war, nur „off the shelf“ Materialien zu verbauen, offenbart sich bei genauerem Hinsehen ein hohes Maß an Fertigungsaufwand, um das Halbzeug (10×10 4-Kant Alu) in Lampenform zu bringen. Zahlreiche Gelenke und extrem lange Löcher erfordern schon ne ordentliche Drehe und Fräse, evtl sogar Hilfswerkzeuge.

LINK 

  • Elektronik – Mouse mit Glasfasertechnik

In Umgebungen, in denen bereits kleinste elektro-magnetische Emissionen stören bastelt man sich dann halt sowas:

LINK

07
Feb
11

news 7.2.2011

  • LED – Superbowlinferno

Zur Musik enthalte ich mich erstmal jeden Kommentars ;), aber wer sich für wearable computing, LEDs und Lichtshows interessiert sollte dringend mal einen Blick auf das Spektakel werfen, was für den diesjährigen Superbowl zelebriert wurde.

 




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 anderen Followern an