Posts Tagged ‘LEDS

18
Apr
15

Gastbeitrag: FLP – Love Peace und Ankermine

flp_ankermine_headerRbt bat mich schon häufiger um einen kleinen Beitrag zu meinen Projekten. Da nun etwas gebaut wurde, was thematisch definitiv in dieses Blog gehört, folgt ein kurzer Beitrag meinerseits. Es wird der Bau einer Küchen-Hängelampe beschrieben. Das Vorbild lieferte dabei das Musikvideo zum Titellied der Loveparade 1998: Dr Motte & Westbam – One World One Future


Die Idee, die im Video zu sehende Kugel nach zu bauen, bestand schon etwas länger. Um die Sache nicht nur zu bauen und anschließend in einer Ecke verstauben zu lassen, entschied ich mich dazu, die Form und Funktion mit einer Küchenlampe zu kombinieren.

Weiterlesen ‚Gastbeitrag: FLP – Love Peace und Ankermine‘

08
Mrz
15

QND: Das Fahrradlicht

Es wird eindeutig mal wieder Zeit für gepflegten Pfusch am Bau! In diesem falle muss ein altes Anstecklicht von Cateye herhalten. Alt im Sinne von … 2 dicken C-Zellen und Halogenleuchtmittel.

bikelight_start1Im Gegensatz zu vielen Billigmodellen jedoch mit einer recht stabilen Schiene am Lenker befestigt. Der Gehäusekunststoff ist auch kein schlechter. Zum wegwerfen also in jedem Fall zu schade!

Weiterlesen ‚QND: Das Fahrradlicht‘

06
Feb
12

news 6.2.2012

  • LED – Retrofit-LED-Systeme…

… und ausnahmweise sogar sehr hübsche Modelle. Für gewöhnlich bin ich ein großer Gegner von LED-Retrofit-Lösungen. Aufgrund der geringen thermischen Belastbarkeit der Halbleiter eignen sich nur die wenigsten Lampen für eine Nachrüstung mit LED-Leuchtmitteln (Stichwort Hitzestau).

Die hier verlinkten würde ich mir aber auch in nackt in eine Fassung schrauben. Gut gefallen mir auch die integrierten Streuscheiben, mit denen die Leuchtdichte auf ein erträgliches Maß reduziert wird.

LINK

  • Material – ultraleichte Metallstrukturen

dank JNS für den Tip

 

07
Feb
11

news 7.2.2011

  • LED – Superbowlinferno

Zur Musik enthalte ich mich erstmal jeden Kommentars ;), aber wer sich für wearable computing, LEDs und Lichtshows interessiert sollte dringend mal einen Blick auf das Spektakel werfen, was für den diesjährigen Superbowl zelebriert wurde.

 

02
Mrz
10

news 2.3.2010

  • Stasi 2.0 – Vorratsdatenspeicherung nicht verfassungskonform

So, nachdem im Vorfeld schon alle vernunftbehafteten Wesen die law-and-order Fraktion darauf aufmerksam gemacht haben, dass man nicht einfach willkürlich die Daten seiner lieben Untertanen mitloggen darf, haben die obersten Richter des Landes dem common sense Recht gegeben.

Das Urteil ist raus, das entsprechende Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung ist zumindest in Teilbereichen nicht GG-Konform und muss nachgebessert werden. Was die Richter im Detail auszusetzen hatten gibts z.B. bei fixmbr.

LINK

Jetzt kann man entspannt darauf warten wie sich die Politker winden wie die Aale in der Pfanne. Anders als das Zensurgesetz, welches btw. bereits unterzeichnet und veröffentlicht und damit auch zumindest theoretisch wirksam ist, sollte die Vorratsdatenspeicherung wohl nicht so einfach aufs Abstellgleis geschoben werden. Es waren jedenfalls keine Anzeichen für eine tiefere Einsicht in die Sorgen der Untertanen von Seiten der Politiker oder Parteien zu erkennen.

Achja… nicht das den Unmütigen langweilig wird. Ich werfe mal das Stichwort „ELENA“ in den Raum.

  • Meta – Wettbewerbsgewinn

Neben dem ganzen magengeschwürerzeugenden Politikquatsch auch mal erfreuliche Nachrichten. Nicht ganz ohne Stolz darf ich verkünden, dass mein Ol’Jacks LEDlight den Licht Wettbewerb auf Expli gewonnen hat. Dank an alle die dort für mein Machwerk gevotet haben. Unter Berücksichtigung der ausgelobten Preise gab es bei diesem Contest auch nur die Wahl zwischen Sieg oder Untergang! Das Kostüm zur Catwomanmaske kneift bestimmt ganz fürchterlich im Schritt.

LINK

p.s.: Der Ledspot hat es auch irgendwie unter die Gewinner geschafft, jedoch weit abgeschlagen.

p.p.s.: Kleiner Tipp an die Expli Macher (greets @ Chris):  Wäre vieleicht mal eine Idee die Wettbewerbsinhalte mit den Sponsoren abzustimmen. Das passte in diesem Fall ja nur „bedingt“.

19
Feb
10

news 19.2.2010

  • Licht – Bubble lamps selbst gemacht

Hier gibt es eine Anleitung wie man aus Retrogartenleuchten ausgefallene Effektleuchten zaubern kann. Da farbiges Licht an und für sich noch nicht genug ist, steigen im Glaskörper dieser Lampen auch noch kleine Luftbläschen auf. Die sollen wohl ein dynamisches Muster auf die Umgebung zaubern. Gefüllt sind die Lampen mit Mineralöl, in irgendeinem kurzschlusssicheren Medium müssen die Bläschen ja auch aufsteigen können.

Die Birnen zu wechseln könnte jedoch jedes mal in eine dezente Schweinerei ausarten, als Alternative kommen mir da ja natürlich sofort LEDs in den Sinn. Erfreulicherweise ist der Lampenkörper auch noch aus Alu und könnte so als Kühlkörper fungieren. Noch erfreulicher wäre es, wenn man mir eine Bezugquelle für die Lampen in Deutschland nennen könnte. Die Redaktion nimmt gerne sachdienliche Hinweise aus der Leserschaft entgegen.

LINK

  • Kunst – Illustrationen in schwarz-weiß

Freunde der gediegenen Illustration, ich habe da mal wieder ein kleines Schmankerl für euch.

LINK

  • Waffen – Miniarmbrust

Wer schonmal mit einem einem Compound-Bogen geschossen hat, sollte eine grobe Vorstellung davon haben, was da für Kräfte freigesetzt werden. Wenn man das Prinzip ein wenig eindampft und auf eine Miniarmbrust überträgt kommt immer noch eine Waffe mit beeindruckender Durchschlagskraft heraus. Das ist definitiv KEIN Spielzeug

LINK

21
Nov
09

Teaser – Modell 1134680

Tease Tease Tease …

31
Jul
09

news 31.7.2009

  • LED – neue Rebels

Aus dem Hause Philips gibts ein paar interessante Neuigkeiten. Die bekannte Rebel-Serie wurde letzte Woche offiziell um 9 neue Modelle ergänzt. Die neuen Emitter sollen dabei speziell auf den Bereich „Beleuchtung“ zugeschnitten sein.

Im Unterschied zu herkömmlichen LEDs mit in Gelb/Amber wird hier kein Halbleitermaterial verwendet, das gelbliches Licht emittiert sondern man setzt wie bei den weißen LEDs auf eine Kombination aus blauem Chip und Phosphorschicht. Diese LEDs könnten gerade für Lampen mit geringer Lichtleistung interessant sein, da dort all zu kaltes Licht nur unnatürlich wirken würde ( Laut ersten Praxisberichten soll das Licht auch noch als „warmweiß“ durchgehen). Laut Hersteller sind die Phosphor-converted Amber LEDs auch die Leistungsfähigsten ihrer Klasse

LINK

  • Hack – Touchpad + Arduino

Hackaday hat ein paar links zu einem Projekt, das die bekannten Touchpads aus Notebooks auch für eigene Bastelprojekte nutzbar macht. Sieht eigentlich ganz vielversprechend aus das Ganze.

über den USB Anschluss des Arduino müsste man das Teil dann auch recht einfach wieder für den PC nutzbar machen können. Vermutlich kommt man aber auch da nicht ohne eigene Treiber aus.

LINK

10
Mai
09

news 10.5.2009

  • LED – Spass mit Schaaafen …

Auch auf die Gefahr hin, dass es die Internetsüchtigen unter den Lesern schon gesehen haben, hier nochmal das Video mit den LEDs und den Schafen …

  • Architektur – Fremdkörper

Die Form sich das Architekturstudio Himmelblau da ausgedacht hat erinnert doch schon ein wenig an Frank O. Gehry mit dem krampfhaften Vermeiden jeglicher rechter Winkel und ebener Flächen. Macht die Sache aber nicht schlechter. Der geplante Ort für die organsch-metallische Hausskulptur inmitten unberührter Natur verstärkt den Effekt der fremdartigen Architektur nur noch. Im urbanen Umfeld wäre es meiner Meinung nach nicht so ein Hingucker geworden …

LINK

  • Design – Spass mit Lampen

Aus drei mach eins, so könnte das Motto des Designers Sebastian Errazuriz gelautet haben, als er aus 2 Federzuglampen den flexiblen Fuss für eine Dritte gebaut hat. Sieht gar nicht mal so schlecht aus und mit den Produkten eines bekannnten schwedischen Möbelhauses ließe sich sowas auch recht kostengünstig realisieren.

LINK

p.s.: sein Motoradhelm rockt auch ziemlich!

13
Mrz
09

Metazeugs

Heute hat es mal ein wieder ein paar kleinere Änderungen gegeben.

Die schon vor Ewigkeiten verfassten How-To’s zur Ledtechnik sind jetzt mit Navigation versehen und auf der entsprechenden Seite gelistet.

Im Teil über die verschiedenen Bauformen gibt es jetzt auch ein Bild zur 4-Chip HP-LED MC-E von Cree. Damit sollte jetzt wirklich zu allen wichtigen Ledtypen entsprechendes Bildmaterial vorhanden sein.

Die Anleitung zum Verlöten von HP-LEDs hat auch ein Update erfahren, die Methode wird ab sofort nicht mehr offiziell von Botchjob empfohlen ;). Ich sehe zu, dass es da irgendwann mal passenden Ersatz gibt, die Tut bleibt jedoch als abschreckendes Beispiel ersteinmal online.

Für die Anwärter auf den Darwinaward gibts ab sofort einen Warnhinweis, bei allen Stromspielereien, die den Bereich der Schutzkleinspannungen verlassen. Ich gehe zwar eigentlich davon aus, dass niemand blöd genug ist die Netzspannung mit der Zunge zu testen, aber man weiß ja nie …

hp-death1

Sicherheitshinweis: An dieser Stelle wird mit 230V Wechselspannung gearbeitet. Das ist nur etwas für den entsprechend ausgebildeten Fachmann.Wer sich da nicht sicher ist lässt lieber die Finger davon. Für eventuelle Folgeschäden übernehme ich keine Haftung.

Ich denke mal das sollte relativ eindeutig sein.

Die neue Grafik ist dann auch mal direkt in die entsprechenden Artikel gewandert (carbon-fever, seoul-spot)

mfg

RBT

01
Dez
08

Ledtechnik – Bauformen (2)

Bauformen

Ganz grundsätzlich kann man LEDs in bedrahtete und unbedrahtete (SMD) Typen unterscheiden. In die erste Kategorie fallen die weit verbreiteten 3 und 5mm LEDs und die sogenanten Spiderleds, auch bekannt unter dem Markennamen Super-Flux.

5mm Standardled

5mm Standardled

Weiterlesen ‚Ledtechnik – Bauformen (2)‘




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 anderen Followern an