Posts Tagged ‘ledtechnik

18
Apr
15

Gastbeitrag: FLP – Love Peace und Ankermine

flp_ankermine_headerRbt bat mich schon häufiger um einen kleinen Beitrag zu meinen Projekten. Da nun etwas gebaut wurde, was thematisch definitiv in dieses Blog gehört, folgt ein kurzer Beitrag meinerseits. Es wird der Bau einer Küchen-Hängelampe beschrieben. Das Vorbild lieferte dabei das Musikvideo zum Titellied der Loveparade 1998: Dr Motte & Westbam – One World One Future


Die Idee, die im Video zu sehende Kugel nach zu bauen, bestand schon etwas länger. Um die Sache nicht nur zu bauen und anschließend in einer Ecke verstauben zu lassen, entschied ich mich dazu, die Form und Funktion mit einer Küchenlampe zu kombinieren.

Weiterlesen ‚Gastbeitrag: FLP – Love Peace und Ankermine‘

15
Aug
13

chinese engineering – magic shit …

magic-shit_header_2

Ich wollte doch nur rad fahren …

Das hat zugegebermaßen auch geklappt. Da die single trails und Waldautobahnen des Nächtens bezwungen werden sollten, musste natürlich noch Licht her. Viel Licht. Die Sparfüchse klappten natürlich sofort das Internet auf und bestellten ihre Taschensonnen bei einem der 2 großen Direktversender in Hong Kong. Da soll noch einer sagen, die Segnungen der Globalisierung blieben einzig bei den Transnationals hängen.

Weiterlesen ‚chinese engineering – magic shit …‘

06
Feb
12

news 6.2.2012

  • LED – Retrofit-LED-Systeme…

… und ausnahmweise sogar sehr hübsche Modelle. Für gewöhnlich bin ich ein großer Gegner von LED-Retrofit-Lösungen. Aufgrund der geringen thermischen Belastbarkeit der Halbleiter eignen sich nur die wenigsten Lampen für eine Nachrüstung mit LED-Leuchtmitteln (Stichwort Hitzestau).

Die hier verlinkten würde ich mir aber auch in nackt in eine Fassung schrauben. Gut gefallen mir auch die integrierten Streuscheiben, mit denen die Leuchtdichte auf ein erträgliches Maß reduziert wird.

LINK

  • Material – ultraleichte Metallstrukturen

dank JNS für den Tip

 

25
Nov
10

news 25.11.2010

Julian von Lotzcarbon konnte sich auf die seltsame Holzlippe auch keinen Reim machen und stellt den vorgestellten Weg grundsätzlich in Frage…

… und schlägt stattdessen vor, den Mast im Schlauchblasverfahren herzustellen.

  • LED – Update zur MX3

Um die Sache mit dem CRI-Wert mal etwas anschaulicher zu machen, hat jemand im Led-stylesforum mal ein schönes Video geschossen. Das verwendete Bild ist nicht optimal, sollte aber ne grobe Vorstellung davon vermitteln, wie sich Lücken bzw. Peaks in der Spektralverteilung von Leuchtmitteln auf die Farbwiedergabe auswirken können.

links MX6 (KW) von Cree, rechts MX3 (WW)

18
Nov
09

baubericht – modell 1134680 (6)

wamala_logo

Mit dem sechsten Teil der Artikelserie nähert sich das Projekt Modell 1134680 nun in großen Schritten der Vollendung. Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, als gäbe es nur noch wenig zu tun, haben die letzten Schritte nocheinmal ein halbes Wochenende gekostet.

Weiterlesen ‚baubericht – modell 1134680 (6)‘

12
Okt
09

Baubericht – Modell 1134680 (1)

wamala_logo

Sehr geehrte Leser,

mit diesem Artikel möchte die bekannten Pfade auf BJ verlassen und werde versuchen alle Interessierten quasi live an der Entstehung eines meiner Projekte teilhaben zu lassen. Es wird zwar keine täglichen Updates wie in einem klassischen Worklog geben, es soll aber auch keine schlichte Zusammenfassung am Ende des Bauprozesses werden, wie sie bisher immer publiziert wurde.

Dieser erste Teil fasst praktisch die Geschehnisse seit Beginn des Jahres zusammen. Die ersten Versuche mit dem Gehäuse und dem Reflektor wurden bereits im Februar/März gemacht, da war ich jedoch nur kurz auf Heimaturlaub und konnte keine großartigen Dinge stemmen. In den zwei Wochen gab es noch genug anderen Kram zu erledigen.

Nun jedoch zur Auflösung des Teaserrätsels. Das seltsame Alugussgehäuse ist ein altes Motorengehäuse von einem Miele Waschmaschinenmotor. Den starken Rostspuren am Lager nach zu urteilen ist das gute Stück irgendwann mal an einem Wasserschaden zum Opfer gefallen. Das Teil lag wochenlang gut sichtbar in einem Bauschuttcontainer auf meinem Heimweg und lächelte mich freundlich an. Ein Wunder, dass nicht auch die üblichen Verdächtigen von der Schrottmafia gefallen an dem Ding gefunden haben. Irgendwann konnte ich dann nicht mehr widerstehen und hab das Motörchen mal gerettet, ohne auch nur den Hauch einer Ahnung zu haben, was ich denn damit mal machen soll/will.

Zu dem Gehäuse gehört natürlich auch noch ein Stator, der Rotor ist irgendwo im Lager verschütt gegangen.

WAMALA1_Stator

Weiterlesen ‚Baubericht – Modell 1134680 (1)‘

13
Mrz
09

Metazeugs

Heute hat es mal ein wieder ein paar kleinere Änderungen gegeben.

Die schon vor Ewigkeiten verfassten How-To’s zur Ledtechnik sind jetzt mit Navigation versehen und auf der entsprechenden Seite gelistet.

Im Teil über die verschiedenen Bauformen gibt es jetzt auch ein Bild zur 4-Chip HP-LED MC-E von Cree. Damit sollte jetzt wirklich zu allen wichtigen Ledtypen entsprechendes Bildmaterial vorhanden sein.

Die Anleitung zum Verlöten von HP-LEDs hat auch ein Update erfahren, die Methode wird ab sofort nicht mehr offiziell von Botchjob empfohlen ;). Ich sehe zu, dass es da irgendwann mal passenden Ersatz gibt, die Tut bleibt jedoch als abschreckendes Beispiel ersteinmal online.

Für die Anwärter auf den Darwinaward gibts ab sofort einen Warnhinweis, bei allen Stromspielereien, die den Bereich der Schutzkleinspannungen verlassen. Ich gehe zwar eigentlich davon aus, dass niemand blöd genug ist die Netzspannung mit der Zunge zu testen, aber man weiß ja nie …

hp-death1

Sicherheitshinweis: An dieser Stelle wird mit 230V Wechselspannung gearbeitet. Das ist nur etwas für den entsprechend ausgebildeten Fachmann.Wer sich da nicht sicher ist lässt lieber die Finger davon. Für eventuelle Folgeschäden übernehme ich keine Haftung.

Ich denke mal das sollte relativ eindeutig sein.

Die neue Grafik ist dann auch mal direkt in die entsprechenden Artikel gewandert (carbon-fever, seoul-spot)

mfg

RBT

21
Nov
08

LEDtechnik – Einleitung (1)

Einleitung

In diesem Artikel sollen ein paar Grundlagen zur LEDtechnik vermittelt werden. Bauformen/ Packages, Leistungsklassen, Anwendungszwecke usw. unterscheiden sich ja erheblich, da ist ein Guide durch den Dschungel des aktuellen LEDmarkts vieleicht ganz sinnvoll. Den noch recht neuen und wenig verbreiteten High-Power LEDs soll dabei ein besondere Aufmerksamkeit zu Teil werden. Sie haben als erste Potential eine mögliche Alternative zu herkömmlicher Halogen oder Gasentladungslampen („Sparlampe“, Leuchtstoffröhre) zu eröffnen. Für das Verhältnis Leistung/Watt hat dies schon eine Weile Gültigkeit, die Chance stehen jedoch sehr gut, dass dies bald auch für das Preis / Leistungsverhältnis zutreffend ist. Bei ihrer Verabeitung muss man jedoch ein paar „Kleinigkeiten“ zu beachten, da sie aufgrund ihrer stark gesteigerten maximalen Bestrombarkeit andere Bedürfnisse an Kühlung und Stromversorgung haben.

Auch wenn LEDs die im Moment vielversprechendste Alternative zu den herkömmlichen Lichterzeugern sind, die Konkurrenz schläft nicht und an dieser Stelle finden sich ein paar Infos zu Alternativen zur Alternative.

Weiterlesen ‚LEDtechnik – Einleitung (1)‘




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 anderen Followern an