Posts Tagged ‘leichtbau

27
Apr
15

QnD: Von der Powerbank zum Rücklicht

Es wir mal wieder Zeit für ein kurzes und überschaubare Wochenendprojekt. Ein robustes Rücklicht für den Rucksack / die Gesäßtasche muss her.

bicycle-backlight_v1_01Auf dumme Gedanken brachte mich folgendes Gerät. Eine neudeutsch „Powerbank“ genannte Speicherbüchse für elektrische Energie, die andere mobile Geräte via USB laden soll. Der Große USB Anschluss lässt 5V raus, über den kleineren werden 5V getankt.

Das Ding wurde ausgerechnet von (semi-)BigOil auf einem größeren Event verteilt. Energiewende und so, ‚wissenscho.

Performance soll laut eines Opfers  freiwilligen Testers eher durchwachsen sein.

Weiterlesen ‚QnD: Von der Powerbank zum Rücklicht‘

08
Okt
12

thincrete – prototyping (1/2)

In der Jahresvorschau (3.Bild von oben) war es bereits angeteased – hier nun der vollständige Porjektbericht zur kleinen Spielerei mit Materialien und Formen.

Weiterlesen ‚thincrete – prototyping (1/2)‘

13
Jul
12

wip – standfuß

Work in Progress: Prototyp für einen Standfuß

Weiterlesen ‚wip – standfuß‘

06
Feb
12

news 6.2.2012

  • LED – Retrofit-LED-Systeme…

… und ausnahmweise sogar sehr hübsche Modelle. Für gewöhnlich bin ich ein großer Gegner von LED-Retrofit-Lösungen. Aufgrund der geringen thermischen Belastbarkeit der Halbleiter eignen sich nur die wenigsten Lampen für eine Nachrüstung mit LED-Leuchtmitteln (Stichwort Hitzestau).

Die hier verlinkten würde ich mir aber auch in nackt in eine Fassung schrauben. Gut gefallen mir auch die integrierten Streuscheiben, mit denen die Leuchtdichte auf ein erträgliches Maß reduziert wird.

LINK

  • Material – ultraleichte Metallstrukturen

dank JNS für den Tip

 

23
Okt
11

news 23.10.2011

  • Bike – DIY Kohlerahmen

Wer sowieso schon den ganzen Tag in den Weightweenies-foren herumlungert wird es wohl schon kennne, das Plastikrad von Norbert. Nicht schön, aber es soll ja auch fahren … Für die mitlesenden Nerds mache ich mal auf  die elektronische Schaltung aufmerksam. Basis ist eine alte (7400?) Dura-Ace Gruppe.

LINK

  • hack – HamsterPower

Noch ein Theo Jansen rip-off. Im Unterschied zum Original aber nicht mit Wind- sondern Hamsterantrieb

LINK

01
Feb
11

news 1.2.2011

  • Brettsport – surfen auf Pappe

Der traditionelle* Weg Surfbretter zu bauen war ein schöner Schaumkern mit einem Überzug aus Glasfaser.

Leichtbau geht aber auch mit Wellpappe ganz gut. Spart man sich auch die Sauerei die sonst unvermeidlich ist, wenn man nen Foamie schnitzt.

Der nette junge Mann aus dem Video hat auch hier eine Heimseite und hier gibts das Brettl als Template zum selbst auslasern.

*also als sport- und nicht als kultgerät

  • Linktip – recycleart

Zeug aus Müll, also klassische used-object und upcycling Geschichen, von banal bis arty.

LINK

27
Jan
11

QnD – Schreibtischlampe

Zeit für eine neue Kategorie. QnD steht für ‚Quick and Dirty‘, also alles, wo ganz klar die Funktion alle ästethischen Belange dominiert.

Der eigentliche Grundstein für diesen Projekttyp wurde bereits mit dem Herrings-amp gelegt, da hatte das Kind aber noch keinen Namen, … ist hiermit nachgeholt.

Der Titel legts bereits nahe, es ist mal wieder eine Lampe geworden. Vor einiger Zeit musste ich mal studienbedingt für eine Weile ins Ausland und konnte nicht mehr mitnehmen als das, was in einen Rucksack passt. Unter Ausnutzung aller Tricks und Kniffe kam ich so auf knappe 40kg, was ja nu nech das meiste ist. Auf der einen Seite kann man so nicht viel mitnehmen, auf der anderen Seite möchte man sich auch vor Ort nicht finanziell verausgaben wenn klar ist, dass man nur für ein paar Monate vor Ort ist. Was nimmt man auf so einen Trip also unbedingt mit …. ?

Genau:

Weiterlesen ‚QnD – Schreibtischlampe‘




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 anderen Followern an