Posts Tagged ‘retro

18
Apr
15

Gastbeitrag: FLP – Love Peace und Ankermine

flp_ankermine_headerRbt bat mich schon häufiger um einen kleinen Beitrag zu meinen Projekten. Da nun etwas gebaut wurde, was thematisch definitiv in dieses Blog gehört, folgt ein kurzer Beitrag meinerseits. Es wird der Bau einer Küchen-Hängelampe beschrieben. Das Vorbild lieferte dabei das Musikvideo zum Titellied der Loveparade 1998: Dr Motte & Westbam – One World One Future


Die Idee, die im Video zu sehende Kugel nach zu bauen, bestand schon etwas länger. Um die Sache nicht nur zu bauen und anschließend in einer Ecke verstauben zu lassen, entschied ich mich dazu, die Form und Funktion mit einer Küchenlampe zu kombinieren.

Weiterlesen ‚Gastbeitrag: FLP – Love Peace und Ankermine‘

21
Jan
12

news 21.1.2012

  • Elektronik – Decatron Röhrenuhr

Die Decatrons haben zur Ende des Röhrenzeitalters zunehmend die klassischen Nixies verdrängt. Details zu diesem Röhrentyp und eine detaillierte Anleitung zum Bau einer etwas ungewöhnlicheren Uhr mit Röhrendisplay nach dem Klick.

LINK via

  • CNC – in der Makrofotografie

Für Gigapixelfotografien muss man schon etwas technischen Aufwand betreiben.

LINK

  • Waffen – Sägeblattschleuder

Wenn die Zombies kommen sollte man vorbereitet sein…

07
Nov
11

news 7.11.2011

  • Verfahren – eckige Löcher bohren

nein kein Scherz, der 1.4 ist auch schon ne Weile vorbei. Die Livebilder sehen lassen einen am eigenen Verstand zweifeln, die schematische Darstellung gibt einem das Vertrauen an die Stabilität des eigenen mentalen Zustands zurück..

LINK

  • Steam (ohne punk) – Schienenpornverkehr

Dark Roasted Blend hat zum zweiten mal eine Menge schöner Bilder zu Dampflokomotiven und „future-trains“ verschiedener Epochen zusammen getragen.  Die Vollverkleideten Vorkriegsdampfer machen einfach was her …

LINK

29
Sep
11

news 29.9.2011

  • Design – historisches von Bertone

Ja vor 40 Jahren war das die Zukunft

Kleines Rätsel am Rande für die Musiknerds: Die Musik der letzten 10 Sekunden … von wem ists und wo wurde es prominent gesampled?

Mehr Videos gibts hier nach dem LINK

  • upcycle – Gurte zu Taschen

via Wohnblogger

  • CNC – mehr QND-Fräsen

Instruktables hat auch eine Anleitung für eine CNC-Fräse, die nur vergleichweise geringe Löcher ins Zeit- und Finanzbudget schlägt.

LINK

12
Sep
11

news 12.9.2011

  • der CCC hat Geburtstag

Ja, damit ist auch schon alles gesagt Heise kommt seinen Sorgfaltspflichten nach. 30 Jahre ist er nu scho alt.

LINK

nachtrag: taz und Zeit haben auch was

  • Design – Retrokitsch im Fahrzeugbau

Der Herr Fügener regt sich über das rückwärtsgewandte Automobil-Design der Gegenwart in etwa so auf wie über den Stapel Papier, den ich ihm vor Jahren mal geschickt habe 😉

LINK

08
Aug
11

news 8.8.2011

  • Robotik – alternativer Antrieb

LINK

  • Design – Retro-Werbung im 70ies style

Heute alltägliche Produkte wie sie in den 70ern vieleicht ausgesehen hätten …

LINK

  • Material – Staubsauger aus Pappe 

Genauer, aus der eigenen Verpackung. Die Papphülle für Motor und Mechanik wird nach dem Transport zum Staubsaugergehäuse transformiert. Ob das wirklich Öko ist konnte ich für mich noch nicht wirklich ausmachen. Auf der einen Seite spart man natürlich eine Menge Plastik, aber ob die Pappvariante auch so lange hält wie die heute üblichen Modelle ? Wenn nicht wäre es auch nur ein weiterer Schritt auf dem Weg zur totalen Ikearisierung der Welt.

LINK

09
Jun
11

news 9.6.2011

  • design – retrostuff von „drüben“

Drüben bedeutet in diesem Fall sogar jenseits von Oder und Neiße. Bevor in Polen der 70er Jahre das Schlangestehen für alles (und oft genug nichts) zum Volkssport der Polen wurde, gab man sich noch der Illusion hin den gleichen Lebensstandard der konsumorientierten Marktwirtschaften erreichen zu können.

Die Entwürfe polnischer Designer aus den 50er und 60er Jahren stehen ihre westlichen Pendants in nichts nach, nur das man Sie heute wohl noch  schwieriger bekommt als Eames und co. Denn in die Massenproduktion gingen die meisten Entwürfe wohl leider nicht…

LINK

  • Dieselpunk – Arbeitsmöbel

– die zwar gut aussehen aber vermutlich EXTREEEM unpraktisch sind. Z.B weil überall Schraubenköpfe und Blechkanten auf der Tischplatte zu erfühlen sind. Mehr als die bei core angesprochenen Bewerbungsgespräche lassen sich da wohl wirklich nicht führen …

LINK

  • Verfahren – Blechdrücken

Studienarbeiten der FH Potsdam. Leider ist die Seite etwas schmal mit Bild und Text  bestückt.

LINK




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 Followern an