Posts Tagged ‘rocketscience

11
Feb
12

news 11.2.2012

  • Rocketscience – Photonenwanderung…

Das gemeine Photon umschwirrt uns zwar tagtäglich, seine Wanderbewegungen lassen sich jedoch nur schwer beobachten. Überall wo wir hinkommen scheint es schon da zu sein, ohne sich auch nur vom Fleck bewegt zu haben …

Wie falsch diese Annahme ist, beweisen nun die Weißkittelträger vom MIT. Wenn man nur genau genug hinschaut, kann man kleinen Photonenherden sogar bei der Wanderung zuschauen …

  • Upcycling – Skateboard aus Eisstielen

Herr S. aus Griechenland wäre im Angesicht dieses in „mühevollster Kleinstarbeit“ aus vielen vielen Eisstielen zusammengeleimten Decks vermutlich mittelschwer beeindruckt gewesen.

LINK

19
Jan
12

news 19.1.2012

  • rocketscience – noch mehr Pulsopower..

… aus dem Hause Maddox

  • Mechaporn – Maschbau annodazumal

Ein paar Bilder aus der Motorenfabrik Doxford and Sons schwirrten vor einiger Zeit schonmal ohne Herkunftsnachweis durch die Untiefen des 4chan …

Hier nun das ganze Set aus einer Zeit, als man mit dem Kürzel CNC noch nichts anfangen konnte.

LINK

 

13
Jan
12

news 13.1.2012

  • Handwerk – Motorad aus Holz

Schaukelpferde müssen natürlich auch dem Zeitgeist angepasst werden. Motorgeräusche lassen sich von kleinen Kindern auch mit viel größere Hingabe imitieren als das Geschnaube von so einem langweiligen Ackergaul.

Den 1. Platz im Miniaturwettbewerb hat sich Erbauer Wessix absolut verdient.

LINK

  • Rocketscience – Flugzellen im Sinterverfahren

Man scheint sich im rapid-prototyping Bereich langsam an leichte UND tragfähige Strukturne heranzutasten.

Konkret geht es um eine Starrflügeldrohne (früher nannte man das noch Modellflugzeug) deren 14 Grundmodule der Flugzelle komplett aus Nylongranulat gesintert wurden.

LINK

11
Jan
12

news 11.1.2012

  • rocketscience – Potente Pulsos

Der Bereits kürzlich verlinkte Bastler mit dem Faible für Fluggerät abseits der graupnerschen Pfade hat auch einen kurzen Artikel zum seiner Straustrahltriebwerkstechnologie online.

LINK

  • Bike – Bier und Rad

Ausnahmsweise eine sehr gelungene Kombination.

LINK

  • mixed – von Marktmacht und Fertigungskapazitäten

Konkurrenz ist schlecht für das Geschäft, aber Profite ziehen Mitbewerber an. Soviel zu den Binsenweisheiten der WiWis. Wenn man groß genug ist, kann man die ungeliebten Nachbarn einfach draußen halten, indem man ihnen die Fertigungskapazitäten unter der Nase wegkauft. Eigene Produktionslinien hat ja heute niemand mehr. Die kalifornische Fallobstbude nutzt die eigene Marktmacht in solchen Fällen weidlich aus. Vor Jahren kaufte man die kompletten Bestände an qualitativ hochwertigen Displays auf, jetzt besetzt man die Produktionsstraßen für gefräste Alugehäuse (das können in den Stückzahlen auch nur wenige).

Die Ultrabookfraktion weicht daher auf Faserverstärkte Kunststoffe aus …

LINK

05
Jan
12

28c3 news – 5.1.2012

Rund ums neue Jahr trifft sich wie jedes Jahr die Geek und Nerdwelt in Berlin und erzählt sich was. Der CCC läd zum Chaos Communication Congress, diesmal unter dem Titel: behind the enemy lines. Viele der Panels drehten sich dementsprechend auch um Themen wie Zensur, Netzneutralität und staatlicher Überwachung.

Habe mich in den letzten Tagen mal durch ein paar Talks (es sind insgesamt 99) geklickt und veröffentliche hier mal ein best of

Heute: Rocketscience …

Sputnikschock, die Mondlandung und das „Space-Age“ der staatlich finanzierten Eroberung des Weltalls werden die meisten von euch wohl nicht bewusst erlebt habn – kein Grund zur Verzweifelung! Gegenwärtig spielt sich meiner Meinugn nach die nächste Revolution im Weltraum ab, seine Eroberung durch Privatpersonen und Kleingruppen.

watch?v=xmgzrDCrP30&feature=related

Diese Herren wollen einen Rover auf den Mond schießen und sind ihrem Ziel auch schon recht nah

watch?v=iuwkzNjaPwc

Ein Projekt, welches sich noch in einem vergleichsweise frühen Stadium befindet. Man hätte gerne ein von kommerziellen und staatlichen Interessen unabhängiges und satellitengebundenes Internet. Zur Zeit experimentiert man noch mit einfachen Bodenstationen, die HF-Signale auswerten können.

So viel für heute, morgen gibts mehr

03
Jan
12

news 3.1.2012

Die Spätfolgen des Jahreswechsels sind hoffentlich abgeklungen, es darf also wieder gelinkt werden 😉

  • Verfahren – Kabel färben

Wenn man etwas designorierter Bastelt, steh zumindest ich oft vor dem Problem, dass es VDE-konforme Hochspannungskabel nur in Mausgrau, Schmutzigweiß oder Fastschwarz gibt.

Zumindest für die in den USA gebräuchlichen Isolierungen aus PVC scheinen auch haushaltskonforme Methoden der farblichen Akzentsetzung zu existieren. Wenn das mal jemand mit PP-Ummantelungen probiert hat, würd ich mich über ne kleine Rückmeldung freuen.

LINK

  • Rocketscience – UAV oder Marschflugkörper?

Wer den Jungs vom VS mal bei der Arbeit zuschauen möchte (sonderlich geschickt stellen die sich ja meist nicht an) könnte ja mal mit seinen pakistanischen/iranischen/$pariastaat und natürlich bärtigen Hipster-Maschbaukollegen eine entsprechende Studentengruppe für UAVs gründen.

wird bestimmt ein Bärenspass für alle Beteiligten…

LINK

03
Dez
11

news 3.12.2011

  • rocketscience – Aeromodeller II

The Aeromodeller II-project is a design for a zero-emission, autonomous, nomad  hydrogen-based airship that will never land.

LINK

  • steampunk – Pinholecam

Flickr-Set zu einer sehr hübsche Lochkamera im Steampunkdesign

LINK

  • Elektronik – NPN-preamp

Die Stats berichteten mir, dass sich der Artikel zum Taschenverstärker einer  so konstaten wie großen Beliebtheit erfreut. Für die Audiofrickler unter den Lesern hat Hackaday eine transistorbasierte Variante ausgegraben:

LINK

06
Okt
11

news 6.10.2011

  • CNC – DIY-Lasercutter

Mit 2600$ ein vergleichweise günstiges Angebot, auch wenn man es wohl nicht an einem Wochenende stemmen kann. Der Erbauer ist sogar zuversichtlich das ganze für 1300$ auf die Beine stellen zu können.

LINK, via LINK

 

  • rocketscience – Das Drogenuboot

Was da bisher so auf offener See und in den Dschungelwerften aufgebracht wurde wäre allenfalls etwas für die „QND“ Sektion gewesen. Billig zusammengschusterte Halbtaucher, die einem hier auch jeder Hinterhoflaminierer zusammenkleistern könnte.

In Kolumbien scheint es aber auch fähige Ings zu geben und so geht der Trend gerade klar hin zu voll tauchfähigen Transportbooten für die lokalen Agrarprodukte …

LINK

31
Aug
11

news 31.8.2011

  • rocketscience – Hooverbike

Der Traum vom Individualverkehr in luftigen Höhen scheint nie zu Ende geträumt zu werden. Neuer Versuch, neues Glück:

LINK

  • Möbel – Kommunikativeres Sitzen

… variante 2 im 60ies Space-Age Design würde mir ja gut in mein Zimmer passen …

LINK

  • Bike – Wandhalterungen

So wie das ordinäre Vieh draußen schlafen muss, so müssen auch die meisten Räder im Schuppen oder Hof versauern. Rennräder scheinen da auf einer Stufe mit dem Hund zu stehen und werden nach dem Gassiführen direkt wieder in die Wohnung getragen, auf das sie warm und trocken stehen …

Das Äquivalent zum Hundekorb dürften dann wohl diese Wandhalterungen sein…

LINK

21
Jan
11

news 21.1.2011

  • Rocketscience – Das Rolleron…

oder wie man mit einfachen Mitteln verhindert, dass Raketen um ihre Längsachse rotieren. Wer gerade an Gyroskope gedacht hat ist schon sehr nah dran.

LINK

  • Rocketscience – Turbinenboot

Vor dem Klick aufs Video bitte die Lautstärke etwas runterdrehen…

mehr: LINK

  • Verfahren – Wachsausschmelzen

Ich hab da ja noch keine intensiven Ambitionen aber vlt. hat es ja in der Leserschaft jemand eiliger … mit dem verloben und heiraten und so.

Was könnte den/die Liebste(n) da mehr erfreuen als ein selbstgestalteter Ring mit Klunker am Ende …

LINK

02
Jan
11

news 2.1.2011

  • Bike – Fillet brazing

Aka Auftragslöten und das ganze in verdammt fix. Es fällt glaub ich schwer dem Mann nicht anzusehen, dass er schon viele Rahmen zusammengebraten hat. Wenn noch irgendwo Zweifel bestehen hilft ein Blick auf die nahezu perfekten Lötnähte.

  • Rocketscience – Antikythera Mechanismus

Irgendwann fischten die Archeologen mal ein seltsames Objekt aus dem Wasser des Mittelmeers, von dem recht schnell nur klar war, das er potentiell sehr wertvoll und technisch hochanspruchsvoll sein musste. In diesem Zustand weitestgehender Unwissenheit verharrte die Wissenschaft eine Weile, bis mit modernen bildgebenden Analyseverfahren ein Blick ins innere des oxidierten Maschinchens geworfen werden konnte.

Was es kann erfahrt ihr im Video (wie man sich eins baut auch)

14
Dez
10

news 14.12.2010

  • Rocketscience – Nasa Videos vom Shuttlestart

15
Dez
09

news 15.12.2009

  • Material – heatpipes selbstgemacht

Im  Bereich der Leistungselektronik gibt es immer wieder die Diskussion wie man die entstehende Abwärme vernünftig vom Halbleiter weg bekommt. Dabei spielt es keine Rolle, ob man nun im PC-Bereich etwas takten oder LEDs ein langes Leben ermöglichen will. Das Problem ist immer das gleiche … hohe Temperaturen auf kleiner Fläche. Heatpipes haben sich im PC Bereich schon lange etabliert, konnten sich jedoch bisher weitestgehend eine Aura des unergründlichen bewahren. Hier nun der Versuch die Dinger mal etwas zu entzaubern.

Man interpretiert ja oft  eine Menge Rocket-Science in den Herstellungsprozess dieser Dinger hinein. Die Realität ist wohl wie so oft etwas banaler …

Schon vor ca. 2 Jahren hat jemand im Meisterkühlerforum beschrieben wie man sowas auch mit „Haushaltsmitteln“ selbst herstellen kann.

LINK

  • Material – Heatpipes löten

Die Idee, Heatpipes selbst herzustellen, sieht auf jeden Fall nach etwas Arbeit aus. Oft wäre man ja mit der Modifizierung eines Großserienkühlers schon ziemlich zufrieden. Da bremst dann oft nur die Angst, irgendwas in den Pipes karpott zu machen. Biegen mit der Biegefeder ist ja inzwischen schon eine anerkannte Bearbeitungsmethode für die Röhrchen, Löten geht auch klar …

Einfach mal hier durch den Thread wühlen …

LINK

  • Robotik – controllable bristlebot

Bristle oder Bürsten-bots sind in ihrer einfachsten Form ja den Einflüssen des subjektiven Zufalls unterworfen. Wer sich das nicht bieten lassen möchte kann mit zwei Bots als Basis auch eine Version auf die Borsten stellen, die sich dem menschlichen Willen via RC beugen muss.

LINK

02
Aug
09

news 2.8.2008

  • Architektur – level green

Das Greenwashing der großen deutschen Autobauer nimmt ja auch manchmal recht hübsche Formen an. Zur Zeit gibt es in der Autostadt eine Austellung zum Thema globaler Ressourcenverbrauch usw.

Die Gestaltung der Ausstellungsräume ist dabei vom „Grünen Punkt“-Symbol inspiriert, übersetzt in eine räumliche Struktur.  Die Gestaltung der Räume erinnert mich gleichzeitig schwer an die Hochzeit des Space-Age Designs in den 70ern. Man mit weiß statt schwarz als Hintergrundfarbe hätte man dem ganzen in der Beziehung noch die Krone aufsetzen können.

Naja .. das schöne Grün senkt den Flottenverbrauch auch nicht …

LINK

  • Rocketscience – noch ein Turbinenrad

Diesmal kommt das seltmsame Gefährt aus Japan und hat auch eine „richtige“ Turbine an Board. Sprich nicht nur so eine Staustrahlschleuder sondern was mit zentraler Welle, Verdichterstufen und 120.000 U/min. Wartungsfrei wird das ganze auch nicht sein und es zieht auch ordentlich Sprit ( JP7 natürlich).  Ein Video gibts davon leider nicht, es muss eine recht lesbare Maschinenübersetzung reichen.

LINK

15
Jul
09

news 15.7.2009

  • Bike – Cannondale

WTF!?

  • rocketscience – 10KW Birne

Die Glühbrine ist zumindest im Unionseuropa alsbald vom Aussterben bedroht. Die 100W Modelle sind afaik schon aus den Läden verbannt oder werden es in Kürze. Ein ähnliches Schicksal droht auf kurz oder lang auch den kleineren Modellen. Da muss man natürlich nochmal ordentlich auf den Putz hauen bevor die letzte Runde eingeläutet wird. Zum Beispiel mit schlappen 10KW Glühobst von Osram.

Wie man sowas zum Leuchten bringt, follow the

LINK

  • LED – neue Chips bei CREE

In den aktuellen XR-E Modellen scheint seit neustem ein andere Chip verbaut zu werden. Die DIE-Fläche ist dabei etwas geschrumpft. Vermutlich wird statt des EZ-Bright 1000 nun der 900er Chip verbaut. Man scheint da noch etwas Leistung aus dem aktuellen Design herausgekitzelt zu haben, da sich die Leistungsbinnings nicht veränderthaben.

Kantenlänge EZ-B 1000: 0,98mm

Kantenlänge EZ-B 900: 0,88mm

Bilder und Spekulationen gibt es im Candlepowerforum

LINK




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 anderen Followern an