Posts Tagged ‘tisch

13
Mai
13

Stichsägentisch – Teil2

Stichsaegentisch_header

Nun zum zweiten Teil des Bauberichts. Teil 1 findet sich hier.

Nachtrag: Ein Update für den geraden Schnitt (LINK)

Stichsaegentisch-10-rohbau

Da der Hebelarm doch etwas lang geworden ist, habe ich ihn noch mit einem Brettl im hinteren Bereich ausgesteift. Der obere Teil der Konstruktion wäre damit fertig. Fehlt noch die Fixierung der Stichsäge auf der Unterseite.

Weiterlesen ‚Stichsägentisch – Teil2‘

Advertisements
30
Apr
13

Stichsägentisch – Teil1

Stichsaegentisch_header

Dicke Bretter mit der Stichsäge sägen? Klar, kein Problem, es gibt ja lange Sägeblätter. Das gesamte Elend offenbart sich jedoch wenn man mal einen Winkel an die Schnittkante hält. Selbst mit viel gutem Willen lässt sich da nicht mehr von rechten Winkeln sprechen.

Eine Firma mit dem wohlklingenden Namen „Neutechnik“ hat das Problem erkannt und einen Tisch inkl. Führung für die Stichsäge entwickelt.

Triggerwarnung: Video ist im klassischen Baumarktregalwerbestil gehalten. Anfälle von Schüttelfrost und  Panikattacken können nicht ausgeschlossen werden. Immerhin kommts ohne die Stimme von Jean Pütz aus!

Weiterlesen ‚Stichsägentisch – Teil1‘

14
Jan
10

news 14.01.2010

  • Recycling – Spass mit alten Floppymotoren

Wenn man nicht gerade mit den goldenen Löffel im Po groß geworden ist, muss man sich natürlich Gedanken um die Finanzierung seiner Basteleien machen. Idealerweise nutzt man was man hat, oder das woraus man was machen kann. Tipp des Tages: Alte Motoren aus CD-Rom oder Floppylaufwerken umbauen, um sie dann im Modellbaubereich zu verwursten.

LINK

Hier gibts noch weitere Infos sogar in deutscher Sprache. Für bürstenlose Motoren benötigt man ja leider auch entsprechende Regelelektronik, passende  Pläne und Layouts findet man dort auch.

LINK

  • LED – daftpunktisch

Die ideale Ergänzung für die Zimmerdisko gibts bei Expli, bzw. eine entsprechende Anleitung dazu. Ein Couchtisch mit integriertem 5×5 Px Display wirkt auf jeden Fall schon mal sehr 80er. Sowas sollte sich auch als Einsteigerprojekt für Microcontrollerfreunde eignen.

LINK

  • Kunst – Spass im nassen Sand

Wenn die Leinwand mal zu klein ist, kann man ja immer noch an den Strand gehen. Bei Ebbe bietet der nasse und glatte Sand eine gute Grundlage für großformatige (und großartige ) Ritzbilder. Leider sind die Kunstwerke eine ziemlich vergängliche Angelegenhei, aber damit die ganze Arbeit nicht undokumentiert den Gezeiten zum Opfer fällt wurde ja der Fotoapparat erfunden, und das Flugzeug !

LINK




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 Followern an

Advertisements