Posts Tagged ‘vintage

07
Jan
17

RBTs Steampunk Lampe – Finale (3/3)

header

Ja was soll man dazu noch sagen. Lasset Bilder sprechen:

steampunklamp-final-06

Weiterlesen ‚RBTs Steampunk Lampe – Finale (3/3)‘

13
Nov
15

Schrottplatzfunde September – Oktober

Damit da nicht wieder so viel Zeug aufläuft … der September

Schrottplatzfunde_09_2015-02

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im Oktober dann dieses nette optronische Dingsi:

Schrottplatzfunde-Oktober-03

Schrottplatzfunde-Oktober-05

und Krams für Schnellbauprofile:

Schrottplatzfunde-Oktober-01

Schrottplatzfunde-Oktober-02

Insgesamt eine erfolgreiche Ernte, später mehr zur V2A-dose mit der Linse.

13
Feb
12

news 13.2.2012

  • Verfahren – Dellen aus Rohren bügeln

Dies Anleitung ist wohl besonders für die Besitzer alter Stahlrahmen interessant. Gezeigt wird, wie man mit relativ einfachen Mitteln scharfkantige Dellen aus dünnwandigne Rohren entfernen kan, sogenanntes „frame-rolling“

LINK

  • Transportation – Vintage bike

akustisch macht die Seeley Norton Commando schon einiges her, aber auch optisch ist das ganze ein Leckerbissen:

LINK

  • ikeahack – Fangkorb für muffige Textilien

Wer nicht in jedem Geisteszustand die nötige Treffsicherheit für eine morgendliche Runde Korbball mitbringt klickt mal fix zu den ikeahackern und sucht sich schonmal eine freie Ecke im Zimmer …

LINK

 

07
Nov
11

news 7.11.2011

  • Verfahren – eckige Löcher bohren

nein kein Scherz, der 1.4 ist auch schon ne Weile vorbei. Die Livebilder sehen lassen einen am eigenen Verstand zweifeln, die schematische Darstellung gibt einem das Vertrauen an die Stabilität des eigenen mentalen Zustands zurück..

LINK

  • Steam (ohne punk) – Schienenpornverkehr

Dark Roasted Blend hat zum zweiten mal eine Menge schöner Bilder zu Dampflokomotiven und „future-trains“ verschiedener Epochen zusammen getragen.  Die Vollverkleideten Vorkriegsdampfer machen einfach was her …

LINK

08
Aug
11

news 8.8.2011

  • Robotik – alternativer Antrieb

LINK

  • Design – Retro-Werbung im 70ies style

Heute alltägliche Produkte wie sie in den 70ern vieleicht ausgesehen hätten …

LINK

  • Material – Staubsauger aus Pappe 

Genauer, aus der eigenen Verpackung. Die Papphülle für Motor und Mechanik wird nach dem Transport zum Staubsaugergehäuse transformiert. Ob das wirklich Öko ist konnte ich für mich noch nicht wirklich ausmachen. Auf der einen Seite spart man natürlich eine Menge Plastik, aber ob die Pappvariante auch so lange hält wie die heute üblichen Modelle ? Wenn nicht wäre es auch nur ein weiterer Schritt auf dem Weg zur totalen Ikearisierung der Welt.

LINK

28
Dez
10

news 28.12.2010

  • Bike / Kunst – Art Deco Poster

Nuja die Überschrift sagt schon alles, was man da zu erwarten hat…

LINK

  • Design – Prothetik

Man kann nu nich behaupten, dass die Prothetik seit der Erfindung von Haken und Holzbein keine Fortschritte gemacht hätte. Moderne Prothesen werden immer leichter und komplexer was Sensorik und Motorik betrifft. Man sieht ihnen nur leider zu oft an, dass entweder Mediziner oder Ingenieure maßgeblich an ihrer Entwicklung beteiligt waren. Der Versuch sie möglichst echt aussehen zu lassen ist leider oft zum Scheitern verurteilt …

Einen völlig anderen Ansatz verfolgt der Designer Scott Summit. Er gestaltet Prothesen, die gestalterisch auf ihren Träger und seine Persönlichkeit abgestimmt sind. Die Prothese als Modegimmick. Ohne da aus der Sicht eines Betroffenen mitreden zu können finde ich das ziemlich interessant. Auf der einen Seite verlangt es vom Träger eine Menge Selbstbewusstsein die eigene Behinderung so offen zu thematisieren. Würde ja nun nicht behaupten, dass solche „Makel“ gesellschaftlich voll akzeptiert sind. Auf der anderen Seite könnte es auch dazu führen, die Akzeptanz zu erhöhen und den Umgang mit der Thematik zu entkrampfen.

LINK

22
Feb
10

rbt’s crib – Nachtlager

Wie auch bei den Regalen begann all das Unheil mit einer kleinen Einkaufstour mit dem Fahrradanhänger. In diesem Fall aber nicht  zum Baumarkt sondern dem Schrottie um die Ecke…

Weiterlesen ‚rbt’s crib – Nachtlager‘

19
Feb
10

news 19.2.2010

  • Licht – Bubble lamps selbst gemacht

Hier gibt es eine Anleitung wie man aus Retrogartenleuchten ausgefallene Effektleuchten zaubern kann. Da farbiges Licht an und für sich noch nicht genug ist, steigen im Glaskörper dieser Lampen auch noch kleine Luftbläschen auf. Die sollen wohl ein dynamisches Muster auf die Umgebung zaubern. Gefüllt sind die Lampen mit Mineralöl, in irgendeinem kurzschlusssicheren Medium müssen die Bläschen ja auch aufsteigen können.

Die Birnen zu wechseln könnte jedoch jedes mal in eine dezente Schweinerei ausarten, als Alternative kommen mir da ja natürlich sofort LEDs in den Sinn. Erfreulicherweise ist der Lampenkörper auch noch aus Alu und könnte so als Kühlkörper fungieren. Noch erfreulicher wäre es, wenn man mir eine Bezugquelle für die Lampen in Deutschland nennen könnte. Die Redaktion nimmt gerne sachdienliche Hinweise aus der Leserschaft entgegen.

LINK

  • Kunst – Illustrationen in schwarz-weiß

Freunde der gediegenen Illustration, ich habe da mal wieder ein kleines Schmankerl für euch.

LINK

  • Waffen – Miniarmbrust

Wer schonmal mit einem einem Compound-Bogen geschossen hat, sollte eine grobe Vorstellung davon haben, was da für Kräfte freigesetzt werden. Wenn man das Prinzip ein wenig eindampft und auf eine Miniarmbrust überträgt kommt immer noch eine Waffe mit beeindruckender Durchschlagskraft heraus. Das ist definitiv KEIN Spielzeug

LINK

17
Feb
10

news 17.2.2009

  • Elektrotechnik – Flexsensoren

Mal wieder was aus der Cheap’n Dirty h4xx0r Ecke. Flexsensoren, die man mit wenig Aufwand in Heimarbeit herstellen kann. Mit der verlinkten Variante lassen sich sogar 2 Richtungen messen. Wenn man Hackaday da glauben kann, ist das mehr als manch kommerzielles Produkt leistet. Mehr als etwas Kupferfolie und Reste von ESD Verpackungen (die sollten ja in JEDEM Nerdhaushalt herumliegen) brauchts scheinbar nicht.

LINK

  • LED – 200lm / W

Cree legt die Messlatte im Bereich Effizienz für LEDs mal wieder ein Stück höher. Die erreichten Werte stammen zwar aus dem Labor, trotzdem sind 200lm/W ein ordentliches Ergebnis bei einem Strom von 350mA. Mit etwas Glück sind die Laborwerte in 1-2 Jahren auch Standard in der Großserie.

LINK

  • Kunst – Vintagewerbung für Star Wars-Planeten

Minimalistische Plakate für „Sehenswürdigkeiten“ aus dem Star Wars-Universum im Stil der 50er 60er Jahre.

LINK




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 anderen Followern an