Posts Tagged ‘WErbung

24
Jan
14

captain steady hand ist wieder fleißig

Advertisements
17
Feb
10

news 17.2.2009

  • Elektrotechnik – Flexsensoren

Mal wieder was aus der Cheap’n Dirty h4xx0r Ecke. Flexsensoren, die man mit wenig Aufwand in Heimarbeit herstellen kann. Mit der verlinkten Variante lassen sich sogar 2 Richtungen messen. Wenn man Hackaday da glauben kann, ist das mehr als manch kommerzielles Produkt leistet. Mehr als etwas Kupferfolie und Reste von ESD Verpackungen (die sollten ja in JEDEM Nerdhaushalt herumliegen) brauchts scheinbar nicht.

LINK

  • LED – 200lm / W

Cree legt die Messlatte im Bereich Effizienz für LEDs mal wieder ein Stück höher. Die erreichten Werte stammen zwar aus dem Labor, trotzdem sind 200lm/W ein ordentliches Ergebnis bei einem Strom von 350mA. Mit etwas Glück sind die Laborwerte in 1-2 Jahren auch Standard in der Großserie.

LINK

  • Kunst – Vintagewerbung für Star Wars-Planeten

Minimalistische Plakate für „Sehenswürdigkeiten“ aus dem Star Wars-Universum im Stil der 50er 60er Jahre.

LINK

17
Jan
10

news 17.1.2010

  • Bike – Kopenhagen legt vor…

Gutes Design kann ja so simpel sein. In der Fahrradmetropole Kopenhangen hat man sich Gedanken gemacht wie man bestimmte Infratrukturelemente speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern zuschneiden kann. Die gezeigten Beipiele sind auf jeden Fall so einfach wie genial.

Von den ergriffenen Maßnahmen könnte sich eine Stadt wie Münster (angeblich „unsere“ No1 was Radfahrfreundlichkeit angeht) mal 1-2 Scheiben abschneiden. Fahre da lieber in so radfahrunfreundlichen Städten wie Ddorf.

LINK

  • Design – Werbung

Vintage Addbrowser überzeugt zwar selbst nicht so sehr durch ein Knallerdesign, sondern erinnert eher an eine Spamschleuder, bietet aber feinste Ware. Es. gibt nach Epochen und Themenfeldern sortierte Werbegrafiken von 19. bis ins 20. Jahrhundert.

LINK

  • Kunst – politisch unkorrekte Kindermöbel

Für alle, denen dezente Augenringe in den ersten Monaten der Brutpflege einfach noch nicht genug sind. Man kann die Militanz der lieben kleinen ja auch noch fördern. Mit waffenstarrenden Baby-Bewegungs und Aufbewahrungsgerätschaften zum Beispiel. Naja vlt. sind die kleinen Terroristen dann abends wenigstens müde, wenn sie vorher den Spielplatz größtflächig verwüstet haben.

LINK

p.s.: Ja ist der gleiche Künstler, der schon mit ähnlicher Thematik aufgefallen ist… LINK




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 119 Followern an

Advertisements