Posts Tagged ‘werkzeug

08
Okt
16

unboxing: Emco Unimat SL

Wenn die Gebäudestatik keine dicke Bridgeport zulässt, greift man zum nächstkleineren Modell…

emco_unimat_sl-unboxing1

Emco Unimat SL 😉

emco_unimat_sl-unboxing2

Weitere Details und Erfahrungsberichte zu diesem Spielzeug dann im Laufe der kommenden Wochen.

15
Mrz
16

schrottplatzfunde: jan + feb 2016

Schon wieder mitte März?? OK, Zeit mal wieder die jüngste Strecke zu verblasen.

schrottplatzfunde-januar16-05

Weiterlesen ’schrottplatzfunde: jan + feb 2016′

04
Mrz
16

Ausleger für den Lötkolben – pix

ausleger-header-01-01

Offen sind noch die finalen Bilder der Auslegerkonstruktion. Werden hiermit nachgeliefert:

ausleger-show-gelenk

Dieser ganze CNC-Kram wird ja völlig überbewertet. Eine Schublade voller schöner Feilen führt in kundiger Hand auch zu Ergebnissen.

Weiterlesen ‚Ausleger für den Lötkolben – pix‘

16
Mrz
14

mechapr0n: Klemmdings

toolpron-klemmdingWieder mal ein interessantes Spielzeug. Kann: klemmen (und das mächtig). Die Backen werden von einem Kegel vor dem Griff kräftigst zusammengedrückt. Klemmt oder quetscht alles.

11
Feb
14

mechapr0n

mechapr0n_mikrometerschraube

Eine Mikrometerschraube mit mechanischer Anzeige. Größtartig!

25
Mai
13

Werkzeug: Zangenschlüssel

Zeit mal eines meiner Lieblingswerkzeuge vorzustellen. Der Zangenschlüssel.

Zangenschluessel_closed

Die Funktion wird in obigem Video recht anschautlich erklärt

Weiterlesen ‚Werkzeug: Zangenschlüssel‘

13
Mai
13

Stichsägentisch – Teil2

Stichsaegentisch_header

Nun zum zweiten Teil des Bauberichts. Teil 1 findet sich hier.

Nachtrag: Ein Update für den geraden Schnitt (LINK)

Stichsaegentisch-10-rohbau

Da der Hebelarm doch etwas lang geworden ist, habe ich ihn noch mit einem Brettl im hinteren Bereich ausgesteift. Der obere Teil der Konstruktion wäre damit fertig. Fehlt noch die Fixierung der Stichsäge auf der Unterseite.

Weiterlesen ‚Stichsägentisch – Teil2‘

30
Apr
13

Stichsägentisch – Teil1

Stichsaegentisch_header

Dicke Bretter mit der Stichsäge sägen? Klar, kein Problem, es gibt ja lange Sägeblätter. Das gesamte Elend offenbart sich jedoch wenn man mal einen Winkel an die Schnittkante hält. Selbst mit viel gutem Willen lässt sich da nicht mehr von rechten Winkeln sprechen.

Eine Firma mit dem wohlklingenden Namen „Neutechnik“ hat das Problem erkannt und einen Tisch inkl. Führung für die Stichsäge entwickelt.

Triggerwarnung: Video ist im klassischen Baumarktregalwerbestil gehalten. Anfälle von Schüttelfrost und  Panikattacken können nicht ausgeschlossen werden. Immerhin kommts ohne die Stimme von Jean Pütz aus!

Weiterlesen ‚Stichsägentisch – Teil1‘

31
Okt
12

angeschaut: Steinel Gluematic3002

Für den Bau meiner „thincrete“ Prototypen benötigte ich eine einfache und schnelle Methode um die Schaschlikspieße zu fügen. Was läge da nicht näher, als des Pfuschers Liebelingswerkzeug – de jote alte Heißklebepistole …

Weiterlesen ‚angeschaut: Steinel Gluematic3002‘

14
Dez
11

Ikeahack – Montageständer

So, nach dem etwas lauen 1. Versuch hier nun der 2. Ikeahack aus dem Hause Botchjob.

Will man bei der Fahrradreperatur nicht ständig auf dem Boden herumkriechen …

Weiterlesen ‚Ikeahack – Montageständer‘

15
Aug
11

news 15.8.2011

  • Steampunk – Armbanduhr mit Iris

die komplette Anleitung in Bildern gibts bei Instructables

LINK

  • Elektronik / Material – Silberstift

Nette Spielereich für schnelle Testaufbauten mit SMD bauteilen. Ein Filzstift, mit dem man elektrisch Leitfähige Verbindungen z.B. auf Papier aufbringen kann.

LINK

  • Kunst – Artikel zum Werkzeugkasten

Studleys „Werkzeugkasten“ hat es hier schon vor einiger Zeit schonmal als Video gegeben, ich finde nur leider gerade den Link nicht wieder.

Nun  das ganze etwas textlastiger…

LINK

01
Mrz
11

Testbericht – UneoMaxx

Intro

Zur Vorstellung von Boschs Neuauflage des Uneo (jetzt Uneo Maxx) wurde mir freundlicherweise eine Testexemplar zur Verfügung gestellt, verbunden mit der ebenso freundlichen Bitte doch mal einen objektiven Testbericht dazu zu verfassen. Das Multitalent aus der grünen Serie vereint laut Werbetext Bohr-, Schlag-, und Schraubfunktionalität in einem kompakten Gehäuse. Ob die frommen Wünsche des Marketings den Realitäten entsprechen soll auf den folgenden Seiten geklärt werden.

1. das Gehäuse

2. der Akku

3. die Werkzeuge

3.1 – 6kant

3.2 – SDS-quick

4. Fazit: der Einsatzbereich

1. das Gehäuse

Weiterlesen ‚Testbericht – UneoMaxx‘

22
Dez
10

news 22.12.2010

  • Toolporn – Toolbox

Wenn ich so manche Werkstätten sehe, bekomme ich immer ein ganz schlechtes Gewissen bezüglich meines Umgangs mit dem eigenen Werkzeug. Entweder es liegt in mehreren Schichten kreuz und quer über den SchreibArbeitstisch oder ähnlich unordentlich verstaut in Pappkisten im Regal oder noch größeren Pappkisten.

Wahre liebe zum Werkzeug drückt sich dann wohl so aus …

von hier

Ich vermute mal, dass man diese Kiste in die Tradition der Reisemöbel verblichener europäischer Aristokraten stellen kann, die ihre Blüte bereits im 17. und 18. Jahrhundert feierte. In Berlin stehen davon afaik ein paar rum. Wenn ich mal hinkomme mach ich Fotos.

  • Waffen – Messerschmieden

Leider sind die Messerschmiede Jake und Uli etwas schreibfaul und halten bezüglich ihrer Kooperation nur das nötigste schriftlich fest. Als Ausgleich gibt es wirklich viele viele Bilder aus der Entstehungsphase verschiedener Messer und Schwerter. Für mich besonders spannend ist die Herstellung der Wachsvorlagen für den Bronzeguss. Wachsausschmelzverfahren reizen mich schon eine Weile. Respekt auch für die intensive Verwendung von Mooreiche. Das Zeug ist für Schnitzarbeiten wirklich die Pest wenn man kein extrem scharfes Werkzeug hat.

LINK

05
Jan
09

news 5.1.2008

  • Robotik – Luftmuskeln

So nachdem wir uns in den Kommentaren relativ erfolglos den Kopf darüber zerbrochen haben, wie man sich so schicke Druckluftmuskeln ( wie hier gesehen) selber machen kann, hatte das allwissende Internet endlich erbarmen. Kann euch nu 2 Links mit realtiv ähnlichem Inhalt präsentieren, wobei das Ding bei Instructables schon etwas professioneller aussieht. Wie vermutet ist die Lösung weder technologisch wahnsinnig aufwendig, noch in finanzieller Hinsicht rahmensprengend. Was man braucht sind Silikoschlauch, eine Schraube, Gewebeschlauch (cable sleeve, nennt es wie ihr wollt), Draht (brauch man eh immer) und einen Druckluftverbinder aus dem Aquaristikbereich. Wie man das ganze dann zsammetüdelt erfahrt ihr hier und hier auch.

  • Werkzeug – Fingerfreundliche Kreissäge

Mit ner Kreissäge kann man ja nicht nur wunderbar Holz zersägen, einmal nicht aufgepasst und ratz fatz ist da auch der Finger ab. Wenn man Glück hat büsst man nur die Kuppe ein, aber es ist in jedem Fall ne Sauerei und juckt irgendwann auch derbe. Sawstop soll da Abhilfe schaffen. Wenn auch nur ein wenig Fleisch an das Sägeblatt gerät ist sofort Schluss, das Blatt stoppt und verschwindet danach in der Maschine. Der ganze Spass dauer nur Bruchteile einer Sekunde und mehr als eine oberflächliche Schnittwunde wird man sich wohl nicht zuziehen, so siehst zumindest in dieser TV show aus. Gestoppt wird recht brutal, ein Aluminiumkeil wird einfach ins Sägeblatt geschossen und nimmt eventuelle Rotationsenergie auf. Die Zeitlupe ist da recht spektakulär.

  • Architektur – Cardboard Office

Wie wir bei den Papierbrücken schon gesehen haben, kann Papier ein recht stabiler Zeitgenosse sein. Die Bananenkiste mit der guten alten Wellpappe ist da noch ein Beispiel. Warum also nicht auch Möbel daraus herstellen, günstig ist das Material ja auch noch und auf den ersten Blick auch ziemlich Öko. Oft besteht sie aus Altpapier und was nicht recycled wurde wächst wenigstens nach. Die Probleme mit Abholzung usw. lassen wir hier mal außen vor, das könnte man auch nachhaltiger gestalten.

Wie man sich sowas in einer Büroumgebung vorstellen kann gibts hier zu sehen.

In den Comments wird aber ein wichtiger Punkt angesprochen. Zellulose mag auf den ersten Blick total unbedenklich sein, die Kleber mit denen die einzelnen Pappbahnen verbunden werden, scheinen es aber nicht zu sein. Mit der Zeit dünsten die Chemikalien da aus und belasten die Raumluft, bei täglich 8h Aufenthalt in so einem Büro kann das irgendwann schon sehr hässlich werden.

21
Okt
08

news 21.10.2008

  • Rocketscience – Driven by Delta T

Gut, für den Bastler vieleicht nicht so einfach umzusetzen, setzt die Atmos 561 doch auf ein interessantes Konzept um ihr Uhrwerk am laufen zu halten. Minimale Temperaturschwankungen reichen bereits als Energiequelle.

„Their power source is a hermetically sealed capsule containing a mixture of gas and liquid ethyl chloride, which expands into a chamber as the temperature rises, compressing a spiral spring; with a fall in temperature the gas condenses and the spring slackens. This motion constantly winds the mainspring“

via coolhunting

  • LED – DIY Sun/Moon Jar

„Drüben“ beim Laserblog gab es vor einiger Zeit mal ein interessantes Projekt mit Leds. Mit der Elektronik aus fertigen Solarleuchten und einem Einmachglas lassen sich für kleines Geld hübsche und vor allen Dingen wasserdichte Effektleuchten für drinnen und draußen basteln. botchjob berichtete…

Wer sich mit der Anleitung vom Laserblog klar Unterfordert fühlt sollte vieleicht mal einen Blick in den Solarleuchten-Thread im Lumitronixforum werfen. Da gibts ne Menge Infos für eigene Entwürfe von Grund auf. Bauteilauslegung, Schaltpläne, Bezugsquellen – was man halt so braucht.

  • Werkzeug – Bohrhilfe für Rohre

Ein Rohr sauber anzubohren klappt nur, wenn das grade irgendwo in der Wand liegt und eigentlich grade nicht angebohrt werden sollte. Naja solange man das nicht mehr als 10mal bringt, reichen die Finger noch …

Wenn man aber doch mal mit voller Absicht ein Loch braucht, rutscht man leider oft nur den Rohren herum anstatt da mal spanhebend tätig zu werden. Dieses kleine Helferlein, gefunden beim Toolmonger könnte da eine Hilfe sein, der Nachbau aus gewöhnlichem Halbzeug dürfte nichtmal besonders schwer sein.




Watt is hier Sache?

in einem Wort: DIY
Selbermachen aus Prinzip, aus Spass oder einfach weil mans kann. Ganz grundsätzlich dreht sich hier alles rund um Elektrotechnik, Mechanik und wie man seine Basteleien hübsch verpackt (aka Design). Für die Naschkatzen gibts die Kategorie "Köstlichkeiten", selbstgemacht ist hier natürlich auch das Essen!

contact

botchjob (a) web.de

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 120 anderen Followern an